Dr. Christine Beckerle

Christine_Beckerle Christine_Beckerle © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Dr. Christine Beckerle
Sprechzeiten
Mi 14.00 bis 15.00
Adresse
Schloßwender Str. 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
126
Christine_Beckerle Christine_Beckerle © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Dr. Christine Beckerle
Sprechzeiten
Mi 14.00 bis 15.00
Adresse
Schloßwender Str. 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
126
Funktion
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Mitarbeiter/-innen des Instituts für Sonderpädagogik

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Frühkindliche Entwicklung und Bildung
  • Kompetenzen von frühpädagogischen Fachkräften und Lehrkräften
  • (Alltagsintegrierte) Sprachförderung in Kita und Grundschule
  • Sprachdiagnostik und Sprachbeeinträchtigungen im Kindesalter
  • Kinder mit Deutsch als Zweitsprache und Migrations-/ Fluchthintergrund
  • Weiterqualifizierungen im Bereich Sprachförderung
  • Evaluationsforschung 

VITA

  • Beruflicher Werdegang

    Seit SoSe 2011
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Sonderpädagogische Psychologie am Institut für Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover

    Seit 2011
    Fortbildungen, Workshops und Coachings für pädagogische Fach- und Lehrkräfte zu alltagsintegrierter Sprachförderung

    Februar 2016
    Erlangung des Doktorgrades im Fach Erziehungswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt; Thema: "Alltagsintegrierte Sprachförderung in Kita und Grundschule - Evaluation des 'Fellbach-Konzepts'"; Betreuung: Prof. Dr. Diemut Kucharz (Goethe-Universität Frankfurt) und Prof. Dr. Katja Mackowiak

    Winter 2013
    Praktikum im Studiengang „Early Years“ an der Bath Spa University/ England

    2011
    Mitarbeit in einem Kinderhort in Hannover

    WS 2010/11
    Akademische Mitarbeiterin im Studiengang Elementarbildung in der Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Weingarten

    Sommer 2009
    Praktikum in einem Familienzentrum in Cheltenham/ England

    Herbst 2007, Herbst 2008
    Praktikum im „German Department“ am University College London/ England

    2007-2010
    Erzieherin in einer integrativen Kindertagesstätte in Frankfurt

    Sommer 2006
    Praktikum bei „SDN Children’s Services“ in Sydney/ Australien

    2006-2007
    Englisch-Förderlehrerin im sonderpädagogischen Projekt „ffm – Förderkurse für junge Migranten“ in Frankfurt

    2006-2009
    Tutorin und Hilfskraft am Institut für England- und Amerikastudien an der Goethe-Universität Frankfurt

    2005-2010
    Doppelstudium an der Goethe-Universität Frankfurt: Grundschullehramt (Englisch/ Mathematik/ Religion); Pädagogik (Elementar-/ Primarpädagogik) und Anglistik (Didaktik/ Linguistik) auf Magister

    2004-2005
    Volontariat in einer integrativen Kindertagesstätte in Wiesbaden

  • Mitgliedschaften
    • DGfE (Sektion 5: Schulpädagogik, Sektion 6: Sonderpädagogik)
    • EARLI (SIG 5: Learning and Development in Early Childhood, SIG: 15 Special Education Needs)
    • BAG-BEK e.V.
  • Auszeichnungen

    2011-2013

    Stipendiatin des Forschungskollegs "Frühkindliche Bildung - Exzellenter Nachwuchs für die Wissenschaft" der Robert Bosch Stiftung (Mentorin: Prof. Dr. Lilian Fried, TU Dortmund)