Forschung
Publikationen

Publikationen des Institutes für Sonderpädagogik


Zeige Ergebnisse 601 - 647 von 647
First 7 8 9 10 11 12 13

2011


Lindmeier B, Beyer T. Kooperation von Lehrkräften in verschiedenen Formen schulischer Integration. Sonderpädagogische Förderung heute. 2011;56(4):396-413.

Lindmeier B. Sonderschule, Sonderschulsystem. in Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2011

Lindmeier B. Vor dem Alter sind nicht alle gleich: Älter werden mit geistiger Behinderung. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete. 2011;2016(2).

Löser JM, Werning R. Inklusion in Niedersachsen: Gesetze, Aktionen und Perspektiven. Zeitschrift für Inklusion. 2011;(2).

Niediek I. Das Subjekt in der Hilfeplanung. in Menschenrechte - Integration - Inklusion: aktuelle Perspektiven aus der Forschung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2011. S. 75-81

Niediek I. Mechanismen von Teilhabe und Ausschluss im Kontext Individueller Hilfeplanung. Teilhabe : die Fachzeitschrift der Lebenshilfe. 2011;50(4):161-166.

Niediek I. Neuere Mechanismen von Teilhabe und Ausschluss: Eine kritische Praxisreflexion. in Lütje-Klose B, Langer M-T, Serke B, Urban M, Hrsg., Inklusion in Bildungsinstitutionen: Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. 1 Aufl. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2011. S. 80-87

Niediek I. Selbsthilfe. in Horn K-P, Kemnitz H, Marotzki W, Sandfuchs U, Hrsg., Klinkhardt dLexikon Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2011. S. 181-182

Niediek I. UK als Aufgabe im Gemeinwesen. in Bollmeyer H, Engel K, Hallbauer A, Hüning-Meier M, Hrsg., UK inklusive: Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation. 1. Auflage Aufl. Karlsruhe: Von-Loeper-Literaturverl. 2011. S. 59-72. (Von-Loeper-Fachbuch Unterstützte Kommunikation).

Niediek I. Unterstützte Kommunikation als Aufgabe im Gemeinwesen. in Handbuch der Unterstützten Kommunikation. 8. Nachlieferung Aufl. Karlsruhe: Von-Loeper-Literaturverl. 2011. S. 15.036.00-5.043.001

Niediek I. Wir leben zusammen, wir kommunizieren zusammen: Perspektiven gemeinwesenorientierter UK-Arbeit. Unterstützte Kommunikation. 2011;16(2):18-25.

Schomaker C, Kaiser A, Giest H. Sachunterricht - auf dem Weg zur Inklusion. Verlag Julius Klinkhardt, 2011.

Werning R. Inklusion: ein systemischer Zugang. in Wi(e)der die Erfahrung : zum Stand der Kunst systemischer Pädagogik ; Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Winfried Palmowski. Dortmund: Borgmann. 2011. S. 53-60

Werning R, Urban M, Arndt A-K, Rothe A. Zwischen Regelschule, Förderschule und Zurückstellung vom Schulbesuch: Transitionsprozesse unter erschwerten Bedingungen. in Lütje-Klose B, Langer M-T, Serke B, Urban M, Hrsg., Inklusion in Bildungsinstitutionen. Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2011. S. 238-245


2010


Lindmeier B. Zur Geschichte der Verhaltensgestörtenpädagogik als universitäre Disziplin. in Pädagogik bei Verhaltensstörungen: ein Handbuch. Stuttgart: Kohlhammer. 2010. S. 21-26

Meser K, Urban M, Werning R. Konstruktionen von kultureller Differenz, Bildungsorientierungen und genderspezifischen Erziehungshaltungen: Dimensionen der Darstellung von Familien mit Migrationshintergrund durch Lehrkräfte und SozialpädagogInnen an Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen. in Umgang mit Verschiedenheit in der Lebensspanne : Behinderung - Geschlecht - kultureller Hintergrund - Alter/Lebensphasen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2010. S. 335-345

Niediek I. Das Subjekt im Hilfesystem: Eine Studie zur Individuellen Hilfeplanung im Unterstützten Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung. 1. Auflage Aufl. Wiesbaden: VS Verlag fur Sozialwissenschaften, 2010. 339 S.

doi.org/10.1007/978-3-531-92503-5

Niediek I, Hackstein J. Recht auf Kommunikation: Ein Recht auf Unterstützung von Kommunikation?! in Handbuch der Unterstützten Kommunikation. 7. Nachlieferung Aufl. Karlsruhe: Von-Loeper-Literaturverl. 2010. S. 16.017.001-16.023.001

Niediek I. Über die Herausforderung, Person und Sozialraum gleichzeitig zu denken. in Integration und Inklusion auf dem Weg ins Gemeinwesen: Möglichkeitsräume und Perspektiven ; [Integrations-/InklusionsforscherInnen-Tagung 2009]. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2010. S. 89-96

Werning R. Konstruktivismus. in Behinderung, Bildung, Partizipation. Stuttgart: Kohlhammer. 2010. S. 289-294

Werning R. Relationalität als Konstruktionsprinzip. in Behinderung, Bildung, Partizipation. Stuttgart: Kohlhammer. 2010. S. 294-299


2009


Albers T, Jungmann T, Lindmeier B. Sprache und Interaktion im Kindergarten: Zur Bedeutung sprachlicher Kompetenzen für den Zugang zur Peerkultur in elementarpädagogischen Einrichtungen. Zeitschrift für Heilpädagogik <München>. 2009;60(6):202-212.

Lindmeier B. Auswirkungen der "UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" auf Einrichtungen der Behindertenhilfe. Sonderpädagogische Förderung heute. 2009;2009(4):395.

Lindmeier B. Nichts über uns ohne uns! Beteiligungskultur in der Lebenshilfe. Teilhabe : die Fachzeitschrift der Lebenshilfe. 2009;48(1):33-37.

Löser JM, Werning R, Rust I. Neue Medien im Unterricht bei Kindern mit Lernbeeinträchtigung. in Handbuch schulische Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2009. S. 396-403

Niediek I, Ling K. Unterstützte Kommunikation in der Hilfeplanung: Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Methoden und Instrumente. in Birngruber C, Arendes S, Hrsg., Werkstatt Unterstützte Kommunikation. Karlsruhe: Von-Loeper-Literaturverl. 2009. S. 40-53

Schomaker C, Lux J, Pech D, Murmann L, Spitta P, Wagner T. Lernlandschaft Sachunterricht ,Klima und Wetter': Mit der Welt umgehen, um etwas herauszufinden. Donauwörth: Verlag für pädagogische Medien, 2009.

Stein A-D, Niediek I, Krach S. Integration und Inklusion auf dem Weg ins Gemeinwesen. Gemeinsam leben : Zeitschrift für integrative Erziehung. 2009;2009(3):132-137.

Werning R. Thema: Disziplin in der Schule. 2009.


2008


Schomaker C. Ästhetische Bildung im Sachunterricht: Zur kritisch-reflexiven Dimension ästhetischen Lernens. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag, 2008. 214 S.


2007


Lindmeier B. Die Pädagogik des Rauhen Hauses. in Johann Hinrich Wichern: Erbe und Auftrag : Stand und Perspektiven der Forschung. Heidelberg: Winter. 2007. S. 222-243

Schomaker C. Der Faszination begegnen: Ästhetische Zugangsweisen im Sachunterricht für alle Kinder. Oldenburg: Didaktisches Zentrum Oldenburg (DIZ), 2007. 193 S.

Schomaker C, Stockmann R. Der (Sach-)Unterricht und das eigene Leben. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 2007.


2006


Deneke S. Konstruktionen über Schriftsprache und Schriftsprachlernen. Eine qualitative Analyse bei Schülern im Förderschwerpunkt Lernen.. Hannover, 2006.

doi.org/10.15488/6669

Lindmeier B, Lindmeier C. Aufbau und Entwicklung der Pädagogik bei geistiger Behinderung von 1950 - 1989 in der BRD. in Pädagogik bei geistigen Behinderungen: ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Wiley-VCH Verlag. 2006. S. 41-52

Lindmeier B. Soziale Netzwerke: ihre Bedeutung für ein differenziertes Verständnis von Unterstützerkreisen in der persönlichen Zukunftsplanung. Geistige Behinderung : Fachzeitschrift der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit Geistiger Behinderung e.V. 2006;45(2):99-111.

Lindmeier B, Lindmeier C. Unterstützungsmöglichkeiten für geistig behinderte Menschen in Europa. in Pädagogik bei geistigen Behinderungen : ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Wiley-VCH Verlag. 2006. S. 94-106

Werning R, Urban M. Das Internet im Unterricht für Schüler mit Lernbeeinträchtigungen: Grundlagen, Praxis, Forschung. Stuttgart: Kohlhammer, 2006.

Werning R. Lerngruppenintegration. in Handbuch Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2006. S. 351-360


2005


Ehrlich A, Lindmeier B. Das Museum als Bildungsort: Angebote im Museum für Natur und Mensch in Oldenburg für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung. Geistige Behinderung : Fachzeitschrift der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit Geistiger Behinderung e.V. 2005;44(4):309-320.

Lütje-Klose B, Urban M, Werning R, Willenbring M. Sonderpädagogische Grundversorgung in Niedersachsen: Qualitative Studie zur pädagogischen Arbeit in Regionalen Integrationskonzepten. Zeitschrift für Heilpädagogik <München>. 2005;56(3):82-94.

Meyer D, Lindmeier B. Persönliche Zukunftsplanung mit Unterstützerkreisen. Stand der Umsetzung und Perspektiven für die Bundesrepublik Deutschland. Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft. 2005;(1):1-16.


2004


Werning R, Rollfing H. Diagnostische Kompetenz(Autorinnen und Autoren: Rolf Werning ... ; Red.: Hubertus Rollfing). 2004.


2003


Lindmeier B. Rahmenaufsatz zur kumulativen Habilitation. Oldenburg, 2003.

Werning R. Ganztagskonzepte an Schulen: eine Möglichkeit zur Reduktion der Benachteiligung von sozial randständigen Kindern im deutschen Bildungssystem? in Eltern behinderter Kinder : Empowerment - Kooperation - Beratung ; [Etta Wilken zum 60. Geburtstag]. Stuttgart: Kohlhammer. 2003. S. 144-155


1996


Werning R. Das sozial auffällige Kind: Lebensweltprobleme von Kindern und Jugendlichen als interdisziplinäre Herausforderung. 2 Aufl. Münster: Waxmann Verlag GMBH, 1996. 215 S.


1992


Werning R, Bannach M. Möglichkeiten des entdeckenden Lernens im Sachunterricht der Primarstufe der Schule für Lernbehinderte. Zeitschrift für Heilpädagogik. 1992;1992(43):606-615.