Antje Handelmann

Antje Handelmann
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung per E-Mail
Adresse
Lange Laube 32
30169 Hannover
Gebäude
Raum
106
Antje Handelmann
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung per E-Mail
Adresse
Lange Laube 32
30169 Hannover
Gebäude
Raum
106
Funktion
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Mitarbeiter/-innen des Instituts für Sonderpädagogik

LEBENSLAUF

  • Berufstätigkeit im Hochschulkontext
    seit 03/2019                   Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, DFG-Projekt „Die Förderung ausbildungsrelevanter Verhaltensstandards im Unterricht berufsvorbereitender Bildungsgänge“
    07/2018 – 05/2019          Universität Bremen, Institut Technik und Bildung, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Drittmittelprojekt „Soziale Kompetenzen im Ausbildungsprojekt 3D-Drucker“
    09/2017 – 02/2019

    Universität Bremen, Institut Technik und Bildung, Fachbereich 12 Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Arbeitsbereich Bildungsinstitutionen/-verläufe und Migration: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, DFG-Projekt „Die Förderung ausbildungsrelevanter Verhaltensstandards im Unterricht berufsvorbereitender Bildungsgänge“

    02/2014 - 06/2014

    Hochschule Emden/Leer, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Internationales

    11/2011 - 01/2014Hochschule Emden/Leer, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Drittmittelprojekt „Wenn die Berufsfindung und -ausbildung Brüche aufweist. Ausbildungsabbruch Jugendlicher in Ostfriesland und Papenburg“
  • Berufstätigkeit in der Praxis
    03/2010 - 10/2011                 Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bremen, Integrationsbegleitung bei ProSozial – Netzwerk für Injobs
    08/2009 - 01/2010Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft Delmenhorst, Pädagogische Mitarbeiterin, Kooperative Berufsausbildung
  • Ausbildung
    11/2014 - 07/2019

    Universität Vechta und Hochschule Emden/Leer, Promotionskolleg Soziale Arbeit: Devianz und Soziale Kohäsion: Promotionsprojekt

    Titel der Dissertation: "Die Suche nach einem Beruf. Rekonstruktionen zur lebensgeschichtlichen Relevanz einer Ausbildung im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen und biografischer Orientierungen", Disputation am 02.07.2019

    Betreuung durch Prof. Dr. Sylke Bartmann und Prof. Dr. Nina Oelkers

    11/2014 - 08/2017                                  Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung
    08/2014 - 07/2015

    Forschungsaufenthalt im Rahmen des Promotionsprojektes in Wellington, Neuseeland

    05/2015 - 07/2015

    Victoria University Wellington, Stout Research Centre: Resident Scholar

    04/2008 - 02/2010Carl von Ossietzky Universität Oldenburg: Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Master of Arts
    01/2006 - 06/2006

    Örebro Universitet, Schweden; Erasmus-Auslandssemester

    09/2003 - 02/2008Fachhochschule Köln: Sozialpädagogik, Diplom
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, assoziiertes Mitglied
    • Netzwerk für Rekonstruktive Soziale Arbeit, Mitglied
    • Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Sektion Bildung und Erziehung