Forschungsprojekte

LAUFENDE FORSCHUNGSPROJEKTE

Eine Übersicht abgeschlossener wie auch laufender Forschungsprojekte der Abteilung "Allgemeine Behindertenpädagogik und -soziologie" können Sie hier einsehen. 

  • Seit 05/2021: Professionalisierungsanforderungen im diversitätssensiblen Mathematikunterricht unter Beteiligung schulischer Assistenzkräfte. Gemeinsames Projekt mit der Abteilung 'Didaktik der Symbolsysteme - Mathematik', Kooperation mit der University of Stirling, Förderung: MWK-Förderlinie FOKUSinternational. Beteiligt im Arbeitsbereich: Mia Viermann (ehem. Lücke) 
  • Seit 04/2021: Kooperation Studierender unterstützen - in Präsenz- und Online-Lehre. Förderung durch Studienqualitätsmittel der Leibniz School of Education. Beteiligt: Dr. phil. Xiaokang Sun
  • Seit 2020: Leibniz School of Education-kontextualisiertes Projekt Transformative Horizons. Förderung: DAAD. Beteiligt: Aziz Klebleyev.
  • Seit 04/2020: Büropraktiker*in für Leichte Sprache - modellhafte Evaluation eines neu entstehenden Berufsbildes und Entwicklung für Qualitätskriterien für ihren Einsatz. Förderung: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Kooperation mit dem BMAS-geförderten Projekt "Fachkraft Leichte Sprache" der Caritas Augsburg. Beteiligt: Sandra Schrader
  • Seit 09/2019: Leibniz School of Education-kontextualisiertes Projekt Discover - Internationalisierung zu Hause. Förderung: Studienqualitätsamittel. Beteiligt: Jaar Boskany, Katrin Ehrenberg, Johanna Langenhoff

ABGESCHLOSSENE FORSCHUNGSPROJEKTE

  • 03/2019 – 03/2020: „Ich weiß jetzt selbst, was ich brauche!“ Materialien zur Vorbereitung auf die Bedarfsermittlung nach B.E.Ni. Projektpartnerschaft mit der Caritas Niedersachsen und dem Landesverband der Lebenshilfe Niedersachsen. Beteiligt: Elisa Birkenstock, Alice Junge
  • 2019: Beteiligt an der Begehung im Rahmen der Exzellenzuni-Bewerbung der LUH (Hubs und Potenzialbereiche; Nordstadt-Tour: Hearing 4 all – Kommunikation & Interaktion, Zusammenarbeit mit Familien)
  • 2015 – 2018: Beteiligt am Verbundprojekt ‚Leibniz Prinzip’ (Qualitätsoffensive  Lehrerbildung, Förderphase 1): Teilprojekt ‚Lehrendenunterstützung‘ in der Maßnahme 2 ‚Diversitätssensibilität in der inklusiven Schule’
  • 2012 – 2015: Formative Evaluation der Qualifizierungsmaßnahme "Wortschatz" in Kindertageseinrichtungen der Region Hannover. Förderung: Region Hannover. Beteiligt: Dr. phil. Claudia Schröder-Fink (ehem. Schröder), Sandra Schrader (ehem. Bendler)
  • 2011 – 2016: Bildungsmaßnahmen für Mitbewohner demenziell erkrankter Menschen mit geistiger Behinderung. Förderung: Software AG Stiftung. Beteiligt: Dr. phil. Heike Lubitz
  • 06/2009 – 05/2011: Krippenstudie: Qualität in der Bildung und Entwicklung unter 3: Sprachliche, emotionale und soziale Entwicklungsverläufe von Kindern in der Tagespflege und der Krippe unter der Zielperspektive von Inklusion. Förderung: Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung (nifbe). Beteiligt:  Dr. phil. Timm Albers, Sandra Schrader (ehem. Bendler), Claudia Schröder-Fink (ehem. Schröder)
  • 2009 – 2011: Integration in Kindertageseinrichtungen als Schlüssel zur Teilhabe. nifbe-Transferprojekt. Beteiligt: Timm Albers, Svenja Bruck
  • 2009 – 2010: Evaluation der Senior*innenbetreuung der Lebenshilfe Braunschweig. Förderung: Stiftungsmittel der Landeshauptstadt Braunschweig
  • 2009: ‚(K)Ein Platz für Änna‘ nifbe-Transferprojekt (in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen, dem Verein für Kinderkultur 'Wittekids' und dem VNB Regionalbüro Hannover)
  • 1999 – 2001: Mitarbeit im Forschungsprojekt ‚Familien mit behinderten Kindern‘ (Leitung Prof. Dr. Thimm)
  • 1999: Expertise im Auftrag der Forschungsstelle ‚Lebenswelten behinderter Menschen‘ (Z.I.E.L. Tübingen) zum Thema ‚Kriterien zur Gestaltung von Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe‘