Prof. Dr. phil. Helmut Reiser

Prof. Dr. phil. Helmut Reiser
Funktionen
  • Emeritierte u. i. d. Ruhestand versetzte Professorinnen/Professoren - Mitarbeiter/-innen des Instituts für Sonderpädagogik

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Integrative schulische Erziehungshilfe, insbesondere Beratung / Kooperation Schule-Jugendhilfe und Kooperation Grundschulpädagogik-Sonderpädagogik
  • Supervision
  • Pädagogisch-therapeutische Gruppenarbeit
  • Themenzentrierte Interaktion

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • Prüfungen für das Lehramt an Grundschulen, Realschulen, Sonderschulen
    • Tätigkeit in der offenen Jugendarbeit und Heimerziehung und Schule für Verhaltensgestörte
    • Studium der Soziologie, Pädagogik, Ev. Theologie mit dem Abschluß Dissertation
    • Pädagogischer Mitarbeiter an der Universität, Berufung als Professor an die Universität Frankfurt a.M. und 1996 nach Hannover
    • Emeritiert September 2007
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Lehrbefähigter TZI-Gruppenleiter
    • Supervisor (WILL-International, DGSv)
    • Mitglied im Deutschen Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG)
    • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft