Karolina Siegert

Karolina_Siegert Karolina_Siegert © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Karolina Siegert
Sprechzeiten
14-tätig, Montags ab dem 05.08 - 30.09.2019 von 15-16 Uhr, nach Anmeldung über StudIP
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
229
Karolina_Siegert Karolina_Siegert © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Karolina Siegert
Sprechzeiten
14-tätig, Montags ab dem 05.08 - 30.09.2019 von 15-16 Uhr, nach Anmeldung über StudIP
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
229
Funktionen
  • Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter - Mitarbeiter/-innen des Instituts für Sonderpädagogik

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Promotionsprojekt: "Familiäre Beeinflussung der Übergangsgestaltung unter gleichzeitiger Betrachtung von sozialer Ungleichheit im Übergang Schule-Beruf"
  • Jugendkriminalität und Jugendstrafvollzug
  • Fallverstehende Diagnostik
  • Transitionsprozesse von Jugendlichen
  • Qualitative Forschungsmethoden

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • seit 03/2014: Ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Jugendanstalt Hameln im Projekt "Visionsraum"
    • 01/2016 - 02/2016: Elternzeitvertretung im Berufsbildungszentrum des Stephansstifts Hannover
  • Ausbildung
    • 2013: B.A. Sonderpädagogik (Zweitfach: Berufspädagogik/ Interkulturelle Pädagogik)
    • 2015: M.A. Sonderpädagogik/Rehabilitationswissenschaften (Schwerpunkt Lernen und Erziehungshilfe)
  • Stipendien & Auszeichnungen
    • 01/2014-12/2015: Stipendiatin in der Grundförderung der Friedrich-Ebert-Stiftung
    • seit 11/2015: Ideelle Förderung im Promotionskolleg "Didaktische Forschung"; Institut für Politische Wissenschaft, Leibniz Universität Hannover
    • 01/2016-06/2016: Stipendiatin des Exposé-Stipendiums der Graduiertenakademie, Leibniz Universität Hannover
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen (DVJJ)
    • DGfE; Sektion Sonderpädagogik, Sektion Qualitative Bildungs- und Biographieforschung 

LEHRVERANSTALTUNGEN