Dr. Heike Wadepohl

Heike_Wadepohl Heike_Wadepohl © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Dr. Heike Wadepohl
Office hours
Nach Anmeldung in Stud. IP
Address
SchloßwenderStr. 1
30159 Hannover
Building
Room
028
Heike_Wadepohl Heike_Wadepohl © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Dr. Heike Wadepohl
Office hours
Nach Anmeldung in Stud. IP
Address
SchloßwenderStr. 1
30159 Hannover
Building
Room
028
Roles
  • Vertr. d. wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter - Auswahlkommission Masterstudiengang Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften
  • Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter - Mitarbeiter/-innen des Instituts für Sonderpädagogik

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Entwicklung- und Bildungsverläufe von Kindern in den ersten Lebensjahren
  • Qualität in (früh-)pädagogischen Institutionen; Fokus: Gestaltung von Fachkraft-Kind-Interaktionen
  • Professionalisierungsprozesse in der Aus- und Weiterbildung (früh-)pädagogischer Fachkräfte
  • Quantitative Forschungsmethoden und Mixed-Methods-Designs

VITA

  • Beruflicher Werdegang

    Seit 2017
    Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Abteilung Sonderpädagogische Psychologie
    Akademische Rätin

    Seit 2015
    Kooperation mit der Region Hannover, Fachbereich Jugend, Team Sozialpädiatrie und Jugendmedizin
    Fortbildungen und Supervision zur Entwicklungsbeobachtung und -dokumentation (EBD) in Kindertageseinrichtungen

    2016
    Leibniz Universität Hannover, Philosophische Fakultät
    Kumulative Promotion zur Dr. phil.: Interaktionsgestaltung frühpädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
    Betreuung: Prof. Dr. K. Mackowiak (Hannover)/ Prof. Dr. K. Fröhlich-Gildhoff (Freiburg)

    2014
    University of Charlottesville (USA), Curry School of Education & Center for Advanced Study of Teaching and Learning
    Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. R. C. Pianta

    2012-2017
    Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Abteilung Sonderpädagogische Psychologie
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    2010-2011
    Universität Bremen, Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation
    Externe Diplomarbeit: „Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen im Kindergarten: Evaluation eines präventiven Verhaltenstrainings“
    Betreuung: Prof. Dr. F. Petermann & Prof. Dr. U. Koglin (Bremen)/ Prof. Dr. S. Barnow & Dr. E. Vonderlin (Heidelberg)

    2006-2011
    Ruprecht Karls Universität Heidelberg & Università degli Studi di Padova (Italien)
    Studium der Diplom-Psychologie

  • Mitgliedschaften
  • Auszeichnungen
    • 1. Leibniz Young Investigator Grant (seit 2019)
    • Stipendiatin des Forschungskollegs „Frühkindliche Bildung – Exzellenter Nachwuchs für die Wissenschaft“ der Robert Bosch Stiftung (2012-2014)
    • Stipendiatin in der Grundförderung des Cusanuswerks, Bischöfliche Studienförderung (2008-2011)