Publications of the Institute of Special Education

Showing results 1501 - 1550 out of 1564

2005


Meyer D, Lindmeier B. Persönliche Zukunftsplanung mit Unterstützerkreisen. Stand der Umsetzung und Perspektiven für die Bundesrepublik Deutschland. Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft. 2005;(1):1-16.
Werning R. Anmerkungen zu Perspektiven einer Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. Sonderpädagogische Förderung heute. 2005;50(1):91-101.
Werning R, Willenbring M. Dialogische Diagnostik für den pädagogischen Alltag. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2005;8(43):4-8.

2004


Werning R. "Bernd kann leider immer noch nicht lesen!" Warum eigentlich Integration - und wie? In Becker G, Lenzen KD, Stäudel L, Tillmann KJ, Werning R, Winter F, editors, Heterogenität. Unterschiede nutzen - Gemeinsamkeiten stärken.. Seelze. 2004. p. 24-27. (Friedrich Jahresheft XXII).
Werning R, Rollfing H. Diagnostische Kompetenz(Autorinnen und Autoren: Rolf Werning ... ; Red.: Hubertus Rollfing). 2004.
Werning R. Fördern. Ein Sammelband der Zeitschrift Lernchancen. Seelze: Friedrich Verlag, 2004.
Werning R, Lenzen KD, Stäudel L, Tillmann KJ, Winter F. Heterogenität. Unterschiede nutzen -Gemeinsamkeiten stärken. 2004.
Werning R. Kooperative Lernbegleitung: Entwicklung pädagogischer Förderkonzepte für erschwerte Lern- und Entwicklungssituationen. SchulVerwaltung / Spezial. 2004;(2):24-27.
Werning R. Was heißt hier Fördern. In Werning R, editor, Fördern. . Seelze: Friedrich Verlag. 2004

2003


Balgo R, Werning R. Lernen und Lernprobleme im systemischen Diskurs. Dortmund: Borgmann, 2003.
Becker G, Heisterberg W, Höfer C, Tymister HJ, Werning R. Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten. 2003.
Lindmeier B. Rahmenaufsatz zur kumulativen Habilitation. Oldenburg, 2003.
Werning R. Auf dem Weg zu einer Schule für alle. Perspektiven der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Lern- und Leistungsbereich. Lernende Schule. 2003;24:4-9.
Werning R, Daum O, Urban M. Basisartikel: Surf-Kompetenz. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2003;36:4-9.
Werning R. Entwicklung von Planungskompetenzen in den Lebenswelten moderner und sozial randständiger Kinder. In Gehrmann P, Hüwe B, editors, Kinder und Jugendliche in erschwerten Lernsituationen. . Stuttgart: Kohlhammer. 2003. p. 27-37
Werning R. Ganztagskonzepte an Schulen: eine Möglichkeit zur Reduktion der Benachteiligung von sozial randständigen Kindern im deutschen Bildungssystem? In Eltern behinderter Kinder : Empowerment - Kooperation - Beratung ; [Etta Wilken zum 60. Geburtstag]. Stuttgart: Kohlhammer. 2003. p. 144-155
Werning R. Integration zwischen Überforderung und Innovation - Eine systemisch-konstruktivistische Perspektive. In Balgo R, Werning R, editors, Lernen und Lernprobleme im systemischen Diskurs. . Dortmund: Borgmann. 2003. p. 55-88
Werning R. Pädagogische Beobachtungskompetenz. Journal für LehrerInnenbildung. 2003;2:39-45.

2002


Lichtblau M. Handreichung zum Fortbildungsmodul 2 - Adaptive Förderung unter Berücksichtigung kindlicher Interessen. In Hormann K, Lichtblau M, editors, Fachkräfte und Kinder im Dialog. Band 1: Praxisbuch kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Vol. 1. Weinheim: Beltz Juventa. 2002. p. 40-49
Obolenski J, Werning R. Gemeinsames Lernen in Schulen und Konsequenzen für die LehrerInnenausbildung. In Kiper H, Mischke W, Hinz R, editors, Welche Zukunft hat die Lehrerbildung in Niedersachsen.. Hohengehren: Schneider-Verlag. 2002
Palmowski W, Balgo R, Werning R, Sassenroth M. Sonderpädagogik. Lernen, Verhalten, Sprache, Bewegung und Wahrnehmung. München: Oldenbourg, 2002. doi: 10.1524/9783486714968
Stitzinger U. Sprachsonderunterricht – mehr als nur Sprachtherapie. Sonderpädagogik in Niedersachsen. Verband Deutscher Sonderschulen, Landesverband Niedersachsen. 2002;2:32-36.
Werning R. Disziplin: Pädagogische Beziehungen gestalten. In Becker G, Heisterberg W, Höfer C, Tymister HJ, Werning R, editors, Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten. Seelze: Friedrich Verlag. 2002
Werning R, Lütje-Klose B. Einführung in die Lernbehindertenpädagogik. München: UTB, 2002.
Werning R. Keine vorschnellen Lösungen. Perspektiven für "alternative" Klassenkonferenzen. In Becker G, Heisterberg W, Höfer C, Tymister HJ, Werning R, editors, Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten.. Jahresheft XX ed. Seelze: Friedrich Verlag. 2002. p. 130-132
Werning R, Wischer B. Kindliche Lebenswelt und Planungskompetenz. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2002;25:40-45.
Werning R. Kontexte, Regeln und Mitspieler. Disziplin aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive. In Becker G, Heisterberg W, Tymister HJ, Werning R, editors, Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten.. Jahresheft XX ed. Seelze : Friedrich Verlag. 2002. p. 26-29
Werning R, Reiser H. Störungsbegriff und Klassifikation von Lernbeeinträchtigungen und Verhaltensstörungen aus konstruktivistischer Sicht. In Schröder U, Wittrock M, editors, Lernbeeinträchtigung und Verhaltensstörung. Konvergenzen in Theorie und Praxis. Stuttgart: Kohlhammer. 2002. p. 53-64

2001


Werning R. Gemeinsamer Unterricht als Beitrag zur Gewaltprävention. In HLFP, editor, Über das Miteinander der Verschiedenen: Integrierende Pädagogik und Schulprogramm. Materialien zur sonderpädagogischen Förderung. . Springer. 2001
Werning R, Urban M, Sassenhausen B. Kooperation zwischen Grundschullehrern und Sonderpädagogen im Gemeinsamen Unterricht. Zeitschrift für Heilpädagogik. 2001;5:178-186.

2000


Mackowiak K. Studiengänge zur Frühpädagogik und frühen Bildung: Der Studiengang 'Elementarbildung' an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. In Rieder-Aigner H, editor, Praxis-Handbuch Kindertageseinrichtungen: Arbeits- und Orientierungshilfen für pädagogische Fachkräfte. Regensburg and and Berlin: Walhalla-Fachverl. 2000
Reiser H, Werning R. Changing Roles of Special Education Teachers in Germany. In Ainscow M, Mittler P, editors, Including the Excluded. Proceedings of 5th International Special Education Congress. Manchester: University of Manchester. 2000
Werning R, Lies F. Beobachten und Fördern. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2000;3(16):2-9.
Werning R. Experiment Zukunft. Planspiele für heterogene Lerngruppen. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2000;3(18):2-3.
Werning R. Schulen gestalten-Schulentwicklung aus systemisch-konstruktivistischer Sicht. System Schule. 2000;4(1):5-12.
Wischer B, Werning R. Lebenswelten sozial randständiger Kinder. In Kaiser A, Röhner C, editors, Kinder im 21.Jahrhundert.. Münster: LIT Verlag. 2000. p. 13-22

1999


Werning R, Wischer B. Kinder am Rande der Gesellschaft-Armut in Deutschland. In Schüler 99: Leistung. Seelze: Friedrich Verlag. 1999. p. 84-87
Werning R, Kriwet I. Problemlösendes Lernen. PÄDAGOGIK. 1999;10:6-11.

1998


Lies F, Werning R. Integrativer Unterricht - neue Wege für die Regelschule. Vista. 1998;1:14-16.
Werning R. Disziplin entwickeln. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 1998;4:10-16.
Werning R. Gemeinsamkeit: Unterricht. Für eine integrative Pädagogik. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 1998;5:66-69.
Werning R, Avci-Werning M. Individualität stärken und Kooperation fördern-zwei Perspektiven in der pädagogischen Arbeit bei Schülern mit erschwerten Lebens- und Lernbedingungen. System Schule. 1998;1:9-13.
Werning R. Konstruktivismus-Eine Anregung für die Pädagogik!? PÄDAGOGIK. 1998;7-8:39-41.
Werning R. Kooperative Lernbegleitung - Ein Konzept zur integrativen Förderung von SchülerInnen mit Lern-, Leistungs- und Verhaltensauffälligkeiten im gemeinsamen Unterricht. In Mutzke W, editor, Förderdiagnostik Bei Lern- und Verhaltensstörungen. Konzepte und Methode. . Weinheim: Deutscher Studienverlag. 1998. p. 93-106
Werning R. Perspektiven der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Sonderpädagogik in Niedersachsen. 1998;2:31-49.

1997


Werning R, Demmer-Dieckmann I. Eine Schule ohne Aussonderung: Erfahrungen mit integrativer Pädagogik. In Thurn S, Tillmann KJ, editors, Das Beispiel Laborschule. Unsere Schule ist ein Haus des Lernens. Reinbek: Rowohlt. 1997. p. 79-97
Werning R. Führung in komplexen Organisationen. Interaktions- und Kommunikationskompetenz aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive. In Handbuch Schulleitung und Schulentwicklung. Berlin. 1997. p. 1-14
Werning R. Kinder mit Lernbeeinträchtigungen. Systemisch-konstruktivistische Perspektiven für (sonder-)pädagogisches Handeln. In Voß R, editor, Die Schule neu erfinden.. 2 ed. Berlin: Luchterhand Literaturverlag. 1997. p. 250-261
Werning R, Wild M. Konstruktivismus und Mathematikunterricht. System Schule. 1997;3:75-82.
Werning R, Heuser C, Schütte M. Kooperative Lernbegleitung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf in heterogenen Gruppen. In Heimlich U, editor, Zwischen Aussonderung und Integration.. Neuwied: Luchterhand Literaturverlag. 1997. p. 102-118