Research
Publications

Publications of the Institute of Special Education


Showing entries 51 - 100 out of 715
First 1 2 3 4 5 6 7 Last

2022


Langenhoff JC. Das Erleben von Schulassistenz durch adoleszente Schüler*innen: Erkenntnisse zu den Orientierungen und Haltungen jugendlicher Schüler*innen mit Assistenzerfahrungen. Sonderpädagogik in Niedersachsen. 2022 Jul 9;50(2):56-61.

Laubner M, Lindmeier B, Lübeck A. Schulbegleitung in der inklusiven Schule: Grundlagen und Praxis. 3. ed. Weinheim [u. a.]: Beltz Verlagsgruppe, 2022. 200 p. (Pädagogik).

Laubner M, Lindmeier B, Lübeck A. Schulbegleitung in der inklusiven Schule: Einführung in das Herausgeberwerk. In Laubner M, Lindmeier B, Lübeck A, editors, Schulbegleitung in der inklusiven Schule: Grundlagen und Praxis. 3. ed. Weinheim, Basel: Beltz Verlagsgruppe. 2022. p. 7-11. (Pädagogik).

Lichtblau M. Adaptive Förderung unter Berücksichtigung kindlicher Interessen. In Schmaler C, Wadepohl H, editors, Fachkräfte und Kinder im Dialog. : Vertiefungsband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Weinheim: Beltz Juventa. 2022. p. 60-85

Lichtblau M. Ich sehe was, was du nicht siehst! In Herrmann K, Lamm B, Gutknecht D, Kokemoor K, editors, Jedes Verhalten hat seinen Sinn.: Herausfordernden Kindern in der KiTa begegnen. Freiburg: Verlag Herder. 2022. p. 144-150

Lichtblau M, Wadepohl H. „Professionalisierung durch Weiterqualifizierung?“ Ergeb- nisse zur Wirksamkeit der KoAkiK-Weiterqualifizierung für frühpädagogische Fachkräfte zur kognitiv aktivierenden Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. In Cloos P, Jester M, Kaiser-Kratzmann J, Schmidt T, Schulz M, editors, Kontinuität und Wandel in der Pädagogik der frühen Kindheit. : Handlungsfelder, pädagogische Konzepte und Professionalisierung.. Weinheim: Beltz Juventa. 2022. p. 256-270

Lindmeier B. Behinderung, Biografie, Erzählen: Die Arbeit mit einem Lebensbuch. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik. 2022 Jul;28(7-8):37-43.

Lindmeier B. „Die Hoffnung stirbt zum Schluss“: Eine rekonstruktive Studie zum Erleben von Entscheidungsprozessen im Kontext von pränataler Diagnostik. Gemeinsam leben: Zeitschrift für Inklusion. 2022;30(2):60-71.

doi.org/10.3262/GL2202060

Lindmeier B, Ehrenberg K. "In manchen Momenten wünsche ich mir auch, dass sie gar nicht da sind.": Schulassistenz aus der Perspektive von Mitschülerinnen und Mitschülern. In Laubner M, Lindmeier B, Lübeck A, editors, Schulbegleitung in der inklusiven Schule: Grundlagen und Praxis. 3. ed. Weinheim, Basel: Beltz Verlagsgruppe. 2022. p. 140-152. (Pädagogik).

Lindmeier B, Gaupp N. Jugend – Corona – Inklusion: Editorial. Gemeinsam leben: Zeitschrift für Inklusion. 2022 Jan;30(1):2-3.

doi.org/10.3262/GL2201002

Lindmeier B. Zum Erleben von und dem Umgang mit Zeit: Chrononormative Orientierungen und deren Bearbeitung in adoleszenten Biographien am Übergang Schule-Beruf. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 2022 Mar;17(3):296-309.

doi.org/10.3224/diskurs.v17i3.03

Lüdtke U, Ehlert H, Bornman J. Oral text production, oral text reception, and emotions. In Language and Emotion. Volume 2: An international Handbook. de Gruyter. 2022. p. 769-801. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft / Handbooks of Linguistics and Communication Science [HSK]).

doi.org/10.1515/9783110670851-005

Mackowiak K, Wadepohl H, Keller L, Johannsen T. Lernunterstützung durch kognitive Aktivierung im Kita-Alltag. In Schomaker C, Wadepohl H, editors, Fachkräfte und Kinder im Dialog : Perspektiven auf die Gestaltung kognitiv aktivierender Fachkraft-Kind-Interaktionen im Elementarbereich. Weinheim & Basel: Beltz Juventa. 2022

Meyer D, Schomakers L. Bilderbücher in Einfacher oder Leichter Sprache im inklusiven Deutschunterricht – Kriterien zur Vereinfachung von Texten. In Müller-Brauers C, Bräuning K, Schomaker C, editors, Bilderbücher im Grundschulunterricht: Fachübergreifende Lernfelder und inklusive Potentiale. Narr Francke Attempto Verlag . 2022

Meyer D, Hilpert W. Die Reihe einfach POLITIK: Materialien zur politischen Bildung für Lernende im SGE. Lernen konkret : Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. 2022;2022(2):16.

Meyer D, Hilpert W. Dossier „inklusiv politisch bilden“ und die Reihe „einfach POLITIK“. Teilhabe : die Fachzeitschrift der Lebenshilfe. 2022;2022(1).

Meyer D, Sun X. Metakommunikation in der inklusionsorientierten Lehrkräftebildung. In Müller T, Ratz C, Stein R, Lüke C, editors, Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung. Klinkhardt. 2022. p. 301-312

Meyer D, Hellinge T, Fischer S. Politische Bildung für heterogene Lerngruppen - am Beispiel differenzierter Medien zu den UN-Nachhaltigkeitszielen. In Jöhnck J, Baumann S, editors, Politische Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung : Grundlagen und Praxisbeispiele für Förderschulen und Inklusion. 2022. p. 176-185. (Wochenschau Wissenschaft).

Niediek I, Gerland J. Bildungspotenziale digitaler Musiziermedien im inklusionsorientierten Musikunterricht. Medienimpulse. 2022 Jun 21;60(2).

doi.org/10.21243/mi-02-22-18

Niediek I, Gerland J. Digitale Musiziermedien für den inklusiven Musikunterricht? Empirische Befunde und hochschuldidaktische Überlegungen . DiMawe - Die Materialwerkstatt. 2022 Oct 6;4(4):85-95.

doi.org/10.11576/dimawe-5778

Niediek I, Lindmeier B. Familie(n) leben: Editorial. Gemeinsam leben: Zeitschrift für Inklusion. 2022 Mar 31;30(2):58-59.

Niediek I. Kommunikationsassistenz in Gesprächssituationen mit Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf. Qualifizierung für Inklusion. 2022 Aug 19;4(1).

doi.org/10.21248/qfi.81

Niediek I, Gerland J, Sieger M, Hülsken J. Kontingenz von Differenzkonstruktionen in der inklusionsorientierten musikalischen Bildung am Beispiel des Umgangs mit digitalen Musiziermedien. In Schimek B, Kremsner G, Proyer M, Grubich R, Paudel F, Grubich-Müller R, editors, Grenzen. Gänge. Zwischen. Welten. Kontroversen: Entwicklungen - Perspektiven der Inklusionsforschung. Klinkhardt. 2022. p. 92-99

doi.org/10.35468/5924-08

Niediek I, Fischer S, Klix J, Meyer D, Lindmeier B. Reflexionen zu den neuen KMK-Empfehlungen für den sonderpädagogischen Schwerpunkt Geistige Entwicklung und Aufgaben für die Weiterentwicklung der Fachrichtung. Sonderpädagogische Förderung heute. 2022;67(2):136-150.

Niediek I, Gerland J, Dobslaw G. Teilhabe multimodal. In Teilhabeforschung – Konturen eines neuen Forschungsfeldes: Beiträge zur Teilhabeforschung. Wiesbaden: Springer VS. 2022. p. 281-301

doi.org/10.1007/978-3-658-38305-3_15

Niediek I. Time – Timing – Out of Time? Auswirkungen temporaler Herausforderungen auf die sozialen Beziehungen unterstützt kommunizierender Jugendlicher. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 2022 Mar;17(3):281-295.

doi.org/10.3224/diskurs.v17i3.02

Niediek I, Lichte K, Feismann C, Gramann K. "Was ich da rausnehme, ist die Motivation, dieses Positive": Blended-peer-support für Eltern unterstützt kommunizierender Kinder. Gemeinsam leben: Zeitschrift für Inklusion. 2022;30(2):83-94.

Niediek I. Zugänge zur Lebenswelt von Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf jenseits von Verbalsprache. In Wohnwunschermittlung bei Menschen mit Komplexer Behinderung. Wahlmöglichkeiten sichern: Wahlmöglichkeiten sichern. W. Kohlhammer. 2022. p. 76-89

Pape N, Heil K, Schneider H. Studienzweifel und Studienabbruch als Ausdruck problematischer Passungsverhältnisse im akademischen Feld: Fallbeispiele aus zwei qualitativen Forschungsprojekten. In Bremer H, Lange-Vester A, editors, Entwicklungen im Feld der Hochschule: Grundlegende Perspektiven, Steuerungen, Übergänge und Ungleichheiten. Weinheim. 2022. p. 244-260

Pape N, Heil K, Lange-Vester A, Bremer H. Studienzweifel und Studienabbruch als Folge kultureller Passungsverhältnisse im Hochschulalltag: Ergebnisse aus dem qualitativen Verbundprojekt „Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild“ (STHAGE). In Neugebauer M, Daniel H-D, Wolter A, editors, Studienerfolg und Studienabbruch. Wiesbaden. 2022. p. 95-125

Potthast I. Innerfamiliale Kommunikation im Wandel: Retrospektive Einordnungen hörender Mütter gehörlos geborener, Cochlea Implantat-versorgter Kleinkinder. Gemeinsam leben : Zeitschrift für integrative Erziehung. 2022 Mar 31;2022(2):72 - 82.

Potthast I, Lindmeier B. Kommunikation in Familien mit einem gehörlosen, Cochlea Implantat versorgten Kleinkind. In Müller T, Ratz C, Stein R, Lüke C, editors, Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2022. p. 260-267. (Perspektiven Sonderpädagogischer Forschung).

Prediger S. Schulstress – Ein zusätzliches Entwicklungsrisiko für Schüler*innen mit Lernschwierigkeiten? 2022. 11 p.

Rumberg L, Gebauer C, Ehlert H, Lüdtke U, Ostermann J. Improving Phonetic Transcriptions of Children's Speech by Pronunciation Modelling with Constrained CTC-Decoding. In Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH. Vol. 2022-September. 2022. p. 1357-1361. (Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH).

doi.org/10.21437/Interspeech.2022-332

Rumberg L, Gebauer C, Ehlert H, Wallbaum M, Bornholt L, Ostermann J et al. kidsTALC: A Corpus of 3- to 11-year-old German Children's Connected Natural Speech. In Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH. Vol. 2022-September. 2022. p. 5160-5164. (Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH).

doi.org/10.21437/Interspeech.2022-330

Schildknecht R, Hundertmark S, Sun X, Boskany J, Seremet V, Nitz S et al. GeLernt: Ein kooperatives Seminar zur Vorbereitung von Lehramtsstudierenden der Sonderpädagogik und Studierenden des Regelschullehramts Biologie, Chemie und Physik auf gemeinsamen inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht. Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ). 2022;5(1):296-316.

doi.org/10.11576/hlz-4507

Schilling M, Wiedebusch S, Maykus S, Gausmann N, Herz B, von Stechow E et al. InproKiG - Qualifizierung von Lehr- und Fachkräften in inklusiven Grundschulen für die interprofessionelle Kooperation. In Buchhaupt F, Becker J, Katzenbach D, Lutz D, Strecker A, Urban M, editors, Qualifizierung für Inklusion: Grundschule. Waxmann Verlag GMBH. 2022. p. 63-77. (Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte für inklusive Bildung).

Schrader S, Meyer D, Lindmeier B. Leichte Sprache zwischen Identifikation und Abgrenzung – eine empirische Untersuchung der Perspektive von Büropraktikerinnen und Büropraktiker für Leichte Sprache. In Müller T, Ratz C, Stein R, Lüke C, editors, Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung. Klinkhardt. 2022. p. 209-2019

Schröter-Brickwedde AS, Kempfer K, (ed.), Kortmann M, (ed.), Schulze S, (ed.), Anderson S, (ed.), Sevdiren G, (ed.) et al. Inklusion in der Lehramtsausbildung: Lerngegenstände, Interaktionen und Prozesse. Waxmann Verlag GMBH, 2022.

Schulz MT. Critical Blindness Studies in den Disability Studies. In Waldschmidt A, editor, Handbuch Disability Studies. 1 ed. Wiesbaden: Springer VS Wiesbaden. 2022. p. 401-415

doi.org/10.1007/978-3-531-18925-3_23

Schulz MT. Die Entdeckung pädagogischer Individualität: Normalisierung und Ver-Anderung als Mechanismen differenzpädagogischen Denkens. In Konz B, Schröter A, editors, Dis/Ability in der Migrationsgesellschaft: Betrachtungen an der Intersektion von Behinderung, Kultur und Religion in Bildungskontexten . Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2022. p. 111-124

Schulz MT. Lesen und Hören von Texten: Das Verhältnis von Lektürepraktiken, Sprachausgabe und Sinneswahrnehmung aus Perspektive der Critical Blindness Studies. blind-sehbehindert. 2022;142(1):19-32. 1.

Schulz MT. Mehr Reflexivität wagen?! Disability Studies und Diversitätsforschung im Dialog. Zeitschrift für Disability Studies. 2022;1-5. 1.

Schulz MT. Reflexion blinder Wahrnehmungsoption: Das Atmosphärenkonzept der Neuen Phänomenologie und die systemische Aufstellungsarbeit. Gemeinsam leben: Zeitschrift für Inklusion. 2022;(3):170-175. 3.

Schulze S, Schröter-Brickwedde AS, Kempfer K. Lerngegenstände, Interaktionen, Prozesse: Komplexität in der Lehramtsausbildung darstellen und beforschen. In Schröter A, Kempfer K, Kortmann M, Schulze S, Anderson S, Sevdiren G, Bartz J, Kreutchen C, editors, Inklusion in der Lehramtsausbildung: Lerngegenstände, Interaktionen und Prozesse. Waxmann Verlag GMBH. 2022. p. 9-14

Sieger M. Zwischen Unsicherheit und Stabilisierung: Zur produktiven Wirkmächtigkeit von interaktionalen Artefakten, Störungen und Krisen im Kontext dis/ability. In Roßkopf C, Jörissen B, Rummler K, Bettinger P, Schiefner-Rohs M, Wolf KD, editors, Jahrbuch Medienpädagogik 18: Ästhetik - Digitalität - Macht: Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von Kultureller Bildung und Medienpädagogik. Vol. 18. kopaed. 2022. p. 65-88

doi.org/10.21240/mpaed/jb18/2022.02.20.X

Sun X, Lindmeier B, Lindmeier C, Seremet V. Kooperation von Sonderpädagogik- und Regelschullehramtsstudierenden zur Entwicklung der Lernmaterialien für inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht der Sek I – Eine Fallanalyse. In Fränkel S, Grünke M, Hennemann T, Hövel DC, Melzer C, Ziemen K, editors, Teilhabe in allen Lebensbereichen? : Ein Blick zurück und nach vorn. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2022. p. 117-121

Tan R, Lichtblau M, Wehmeier CM, Werning R. Preschool teachers’ attitudes towards inclusion: a comparison study between China and Germany. European Journal of Special Needs Education. 2022;37(6):994-1008.

doi.org/10.1080/08856257.2021.1997480

Thönneßen N-M, Erden-Başaran Ö, Driel E. Translocal migration, local support: A comparative analysis of local support practices in Germany, Italy and Turkey. In Globale Zusammenhänge, lokale Deutungen?. 2022

Viermann M, Meyer D. Digitale Teilhabe von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung: ein mehrdimensionaler Blick. In Schütte U, Bürger N, Fabel-Lamela M, Frei P, Hauenschild K, Menthe J, Schmidt-Thieme B, Wecker C, editors, Digitalisierungsbezogene Kompetenzen fördern: Herausforderungen, Ansätze und Entwicklungsfelder im Kontext von Schule und Hochschule. Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim. 2022. p. 112-119. (Hildesheimer Beiträge zur Schul- und Unterrichtsforschung).

doi.org/10.18442/hibsu-s-2