Mitmachen bei der Fachschaft Sonderpädagogik!

Wir als Fachschaft Sonderpädagogik sind basisdemokratisch strukturiert und daher sind alle Treffen öffentlich, das heißt, jedes Mitglied des Instituts ist eingeladen und aufgefordert, sich aktiv – je nach Lust und Laune und in welcher Form auch immer – zu beteiligen.

Die Arbeit der Fachschaft kann nur funktionieren, wenn sich genug Studierende engagieren und einbringen. In allen Bereichen der Fachschaftsarbeit sind oftmals viele helfende Hände nötig und neue Ideen gern gesehen. Auch die Gremien werden jedes Jahr neu besetzt.

DU bist daher herzlich eingeladen, zu unseren Sitzungen vorbeizukommen und in unsere Arbeit hinein zu schnuppern und mitzumachen.

Wir treffen uns i.d.R. einmal in der Woche im Fachschaftsraum 119 in der Schloßwender Str. 1.

Die genauen Zeiten findest du auf hier auf unserer Homepage, per Aushang oder bei Facebook