Studium
Promotionen

Promotionen

© Karolina Graboska via pexels.com

Nach einem erfolgreichen Masterstudium besteht grundsätzlich die Option ein Promotionsstudium an der Leibniz Universität Hannover anzuschließen. Sofern Sie Ihr (sonderpädagogisches) Masterstudium überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen und Interesse an einer weiterführenden wissenschaftlichen Forschungsarbeit zu einem spezifischen sonderpädagogischen Themenbereich im Rahmen einer Dissertationsschrift haben, kann dies auf unterschiedlichen Wegen möglich sein.

PROMOTIONSWEGE

Promovieren mit einem Stipendium

Einen Einblick in Begabtenförderungswerke gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in einem Flyer.

Wissenschaftliche Mitarbeit

Im Rahmen einer Stelle zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuches (FwN) als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in oder als solche*r im Rahmen eines Forschungsprojektes.

Berufsbegleitende Promotion

Auch eine berufsbegleitende Promotion ist möglich.

ANLAUFSTELLEN AM INSTITUT FÜR SONDERPÄDAGOGIK

© rawpixel.com via pexels

Bei Fragen zu Promotionsthemen oder bezüglich der Übernahme einer Promotionsbetreuung kontaktieren Sie bitte direkt die Professorinnen und Professoren der Abteilungen am Institut für Sonderpädagogik.

© Lukas via pexels.com

Am Institut für Sonderpädagogik finden regelmäßig Veranstaltungsformate zur Begleitung von Forschungsprojekten, Unterstützung des Forschungsdiskurses und von Forschungskooperationen statt. Dazu zählt der „Fokus Forschung“ sowie die Forschungskolloquien.

WEITERE INFORMATIONEN

Promovieren an der Philosophischen Fakultät

Informationen zu den administrativen Abläufen bei einer Promotion (Zulassung, Disputation und Veröffentlichung, Promotionsordnung u.a.) sowie weitere Ansprechpartner*innen und Anlaufstellen finden Sie auf den Seiten der Philosophischen Fakultät.