Publikationsliste

2019

Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2019). Adaptivität von Sprachförderung im Kita-Alltag. Ein Vergleich des Sprachförderhandelns pädagogischer Fachkräfte bei Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache und unterschiedlichen Sprachkompetenzen. Lernen und Lernstörungen, 8 (3), 1-9.

2018

Beckerle, C., Mackowiak, K., Koch, K., Löffler, C., Heil, J., Pauer, I. & von Dapper-Saalfels, T. (2018). Der Einsatz von Sprachfördertechniken in unterschiedlichen Settings im Kita-Alltag. Frühe Bildung, 7 (4), 215-222.

Koch, K., von Dapper-Saalfels, T., Mackowiak, K., Beckerle, C., Löffler, C., Pauer, I. & Heil, J. (2018). Gelingensbedingungen alltagsintegrierter sprachlicher Bildung im Elementarbereich. BiSS-Projektatlas Evaluation.


Mackowiak, K., Beckerle, C., Koch, K., von Dapper-Saalfels, T., Löffler, C., Pauer, I. & Heil, J. (2018). Sprachfördertechniken im Kita-Alltag: Zusammenhänge zwischen Wissen und Handeln von pädagogischen Fachkräften – Ergebnisse aus dem „allE-Projekt“. Empirische Pädagogik, 32 (2), 162-176.

Rothe, A., Müller, C., Mackowiak, K. & Werning, R. (2018). Adaptive Lernunterstützung in Inklusiven Grundschulen in Niedersachsen – Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitstudie. In A. Langner (Hrsg.). Inklusion im Dialog: Fachdidaktik – Erziehungswissenschaften – Sonderpädagogik (S. 161-176). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Von Dapper-Saalfels, T.,  Beckerle, C., Heil, J., Koch, K., Mackowiak, K., Löffler, C. & Pauer, I. (2018). Prinzipien einer sprachförderlichen Gestaltung von Bilderbuchbetrachtungen. BiSS-Journal, 8, 30-34.

Werning, R., Mackowiak, K., Rothe, A. & Müller C. (2018). Inklusive Grundschulen in Niedersachsen – Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung. Die Deutsche Schule, 110 (2), 138-152.

2017

Mackowiak, K., Wadepohl, H., Weltzien, D. & Fröhlich-Gildhoff, K. (2017). Interaktionsgestaltung im Kontext Familie und Kita. Diskussion der Beiträge. In: H. Wadepohl, K. Mackowiak, K. Fröhlich-Gildhoff & D. Weltzien (Hrsg.), Interaktionsgestaltung in Familie und Kindertagesbetreuung (S. 199-218). Wiesbaden: Springer.

Wadepohl, H. Mackowiak, K. Fröhlich-Gildhoff, K & Weltzien, D (Hrsg.) (2017). Interaktionsgestaltung in Familie und Kindertagesbetreuung. Wiesbaden: Springer.

Weltzien, D., Fröhlich-Gildhoff, K., Wadepohl, H. & Mackowiak, K. (2017). Interaktionsgestaltung im familiären und frühpädagogischen Kontext. Einleitung. In: H. Wadepohl, K. Mackowiak, K. Fröhlich-Gildhoff & D. Weltzien (Hrsg.), Interaktionsgestaltung in Familie und Kindertagesbetreuung (S. 1-26). Wiesbaden: Springer.

 

2016

Beckerle, C., Mackowiak, K. & Kucharz, D. (2016). Wirksamkeit alltagsintegrierter Sprachförderung bei Kindern mit einem unterschiedlichen sprachlichen Ausgangsniveau - Evaluationsergebnisse aus dem Fellbach-Projekt. Zeitschrift für Heilpädagogik, 5(16), 234-243.

Mackowiak, K. (2016). Die Bedeutung von Angst und Ängstlichkeit für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. In D. Zimmermann, M. Meyer & J. Hoyer (Hrsg.), Ausgrenzung und Teilhabe (S. 117-131). Bad Heilbronn: Klinkhardt.

Mackowiak, K. & Schramm, S. A. (2016). ADHS und Schule. Grundlagen, Unterrichtsgestaltung, Kooperation und Intervention. Stuttgart: Kohlhammer.

Wadepohl, H. & Mackowiak, K. (2016). Beziehungsgestaltung und deren Bedeutung für die Unterstützung von kindlichen Lernprozessen im Freispiel. Frühe Bildung, 5(1), 22-30.

 

2015

Kucharz, D. & Mackowiak, K., Beckerle, C. (2015). Alltagsintegrierte Sprachförderung. Ein Konzept zur Weiterqualifizierung in Kita und Grundschule. Weinheim: Beltz.

Mackowiak, K. (2015).  Theory of mind (Theorie des Denkens). In M. Rißmann (Hrsg.), Lexikon der Kindheitspädagogik (S. 538-540). Köln: Carl Link.

Mackowiak, K., Kucharz, D., Ziroli, S., Wadepohl, H., Billmeier, U., Bosshart, S., Burkhardt Bossi, C., Dieck, M., Gierl, K., Hüttel, C., Janßen, M., Kauertz, A., Lieger, C., Lindenfelser, C., Rathgeb-Schnierer, E. & Tournier, M. (2015). Anregung kindlicher Lernprozesse durch pädagogische Fachkräfte in Deutschland und der Schweiz im Freispiel und in Bildungsangeboten. In A. König, H. R. Leu & S, Viernickel (Hrsg.), Frühpädagogik im Aufbruch - Forschungsperspektiven auf Professionalisierung (S. 163-178). Weinheim: Juventa.

 

2014

Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2014). Alltagsintegrierte Sprachförderung in Kindergarten und Grundschule. Das Fellbach-Konzept: eine Qualifizierung für Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen. TPS, 1, 48-50.

Kucharz, D., Kammermeyer, G., Beckerle, C., Mackowiak, K., Koch, K., Jüttner, A.-K., Sauer, S., Hardy, I., Saalbach, H., Lütje-Klose, B., Mehlem, U. & Spaude, M. (2014). Wirksamkeit von Sprachförderung. In: B. Kopp, S. Martschinke, M. Munser-Kiefer, M. Haider, E.-M. Kirschhock, G. Ranger & G. Renner (Hrsg.), Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft (S. 51-66). Jahrbuch Grundschulforschung, Band 17. Wiesbaden: Springer VS.

Kucharz, D., Mackowiak, K., Dieck, M., Kauertz, A., Rathgeb-Schnierer, E.& Ziroli, S. (2014). Theoretischer Hintergrund und aktueller Forschungsstand. In D. Kucharz, K. Mackowiak, S. Ziroli, A. Kauertz, E. Rathgeb-Schnierer & M. Dieck (Hrsg.), Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL) - Eine deutsch-schweizerische Videostudie (S. 11-48). Münster: Waxmann.

Kucharz, D., Mackowiak, K., Fain, V. (2014). Entwicklung von Planungskompetenzen im Berufseinstieg. Journal für LehrerInnenbildung, 14, 4, 20-24.

Kucharz, D., Mackowiak, K., Ziroli, S., Kauertz, A., Rathgeb-Schnierer, E. & Dieck, M. (Hrsg.) (2014). Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL). Eine deutsch-schweizerische Videostudie. Münster: Waxmann.

Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2014). Gesamtdiskussion. In D. Kucharz, K. Mackowiak, S. Ziroli, A. Kauertz, E. Rathgeb-Schnierer & M. Dieck (Hrsg.), Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL) - Eine deutsch-schweizerische Videostudie (S. 205-215). Münster: Waxmann.

Mackowiak, K., Lengning, A. & Trudewind, C. (2014).  Welche Bedeutung hat die kindliche Neugier und wie lässt sich diese unterstützen? www.familienhandbuch.de/babys-kinder/bildungsbereiche/selbststaendigkeit/WelcheBedeutunghatdiekindlicheNeugier.php.

Mackowiak, K., Wadepohl, H. & Bosshart, S. (2014). Analyse der Kompetenzen von pädagogischen Fachkräften im Freispiel und in Bildungsangeboten - Ausgewählte Ergebnisse zur Triangulation der Daten. In D. Kucharz, K. Mackowiak, S. Ziroli, A. Kauertz, E. Rathgeb-Schnierer & M. Dieck (Hrsg.), Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL) - Eine deutsch-schweizerische Videostudie (S. 179-204). Münster: Waxmann.  

Wadepohl, H., Mackowiak, K., Bosshart, S., Billmeier, U., Burkhardt Bossi, C., Dieck, M., Gierl, K., Hüttel, C., Janßen, M.,  Kauertz, A., Kucharz, D., Lieger, C. Lindenfelser, C., Rathgeb-Schnierer, E., Tournier, M. & Ziroli, S.  (2014). Das Forschungsprojekt PRIMEL- Fragestellung und Methode. In D. Kucharz, K. Mackowiak, S. Ziroli, A. Kauertz, E. Rathgeb-Schnierer & M. Dieck (Hrsg.), Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL) - Eine deutsch-schweizerische Videostudie (S. 49-83). Münster: Waxmann.

 

2013

Jahns, V., Beckerle, C., Mackowiak, K. & Kucharz, D. (2013). Ein Konzept, das zum Umdenken anregt! Vorstellung eines kommunalen Konzeptes für eine durchgängige und alltagsintegrierte Sprachförderung. KiTaBW, 11, 261-263.

Mackowiak, K., Dörr, G., Baer, M., Böheim, G., Fain, V., Guldimann, T. Hecht, P., Helfenstein, S., Kocher, M., Kucharz, D., Smit, R. & Wyss, C. (2013). Einführung in das Themenheft ALPHA: Entwicklung der Unterrichtskompetenz im Berufseinstieg von Lehrerinnen und Lehrern. Unterrichtswissenschaft, 41 (2), 98-107.

Mackowiak, K. & Dörr, G. (Hrsg.) (2013). ALPHA: Entwicklung der Unterrichtskompetenz im Berufseinstieg von Lehrerinnen und Lehrern. Unterrichtswissenschaft, 41 (2).

Wadepohl, H. & Mackowiak, K. (2013). Entwicklung und Erprobung eines Beobachtungsinstruments zur Analyse der Beziehungs- bzw. Bindungsgestaltung von früh-pädagogischen Fachkräften in Freispielsituationen. In K. Fröhlich-Gildhoff, I. Nentwig-Gesemann, A. König, U. Stenger & D. Weltzien (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik, VI. Interaktion zwischen Fachkräften und Kindern (S. 87-118). Freiburg: Verlag FEL (Forschung, Entwicklung, Lehre).

 

2012

Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2012). Durchgängige Sprachförderung in Kindergarten und Grundschule. Erste Videoanalysen im Projekt der Stadt Fellbach. In: F. Hellmich, S. Förster & F. Hoya (Hrsg.), Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule (S. 115-118). Jahrbuch Grundschulforschung, Band 16. Wiesbaden: Springer VS.

Nentwig-Gesemann, I. & Mackowiak, K. (2012). Schwerpunkt: Interviews mit Kindern – methodische Herausforderungen und Potenzial. Frühe Bildung, 1 (3), 121-124.

 

2011

Blaschke, V., Kucharz, D., Mackowiak, K., Baer, M., Hecht, P., Kocher, M., Ludescher, F., Wyss, C. (2011). Forschungsprojekt ALPHA - Kompetenzentwicklung im Berufseinstieg von Lehrer/innen In: D. Kucharz, T. Irion & B. Reinhoffer (Hrsg.), Grundlegende Bildung ohne Brüche (S. 269-272). Jahrbuch Grundschulforschung, Band 15. Wiesbaden: Springer VS.

Hecht, P., Mackowiak, K.,  Guldimann, T., Baer, M., Blaschke, V., Dörr, G., Helfenstein, S., Kucharz, D., Kocher, M. & Wyss, C. (2011). Aller Anfang ist schwer?! - Unterrichtskompetenz beim Berufseinstieg von Lehrerinnen und Lehrern. Erziehung und Unterricht, 161 (3-4), 349-358.

Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2011). Sprachförderung als Aufgabe der Grundschule. Bedeutung der Sprache im Bildungsprozess. Die Grundschulzeitschrift, 242/243, 26-27.

Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2011). Sprachförderung in Kindergarten und Grundschule. Das Modell der Stadt Fellbach. Die Grundschulzeitschrift, 242/243, 42-43.

Lengning, A. & Mackowiak, K. (2011). Das Bochumer Verfahren zur Erfassung von Ängstlichkeit im Vorschul- und Grundschulalter (BAV 3-11): Erste Befunde zur Reliabilität und Validität. Heilpädagogik Online, 10, 63-90.

Löffler, C. & Mackowiak, K. (2011). Wie erwerben Kinder die deutsche Sprache? Was Lehrer(innen) wissen sollten. Die Grundschulzeitschrift, 242/243, 28-31.

Mackowiak, K. (2011). Übergänge – Herausforderung oder Überforderung? In D. Kucharz, T. Irion & B. Reinhoffer (Hrsg.), Grundlegende Bildung ohne Brüche (S. 21-29). Wiesbaden: VS Verlag.

Mackowiak, K.  & Lengning, A. (2011). Emotionsregulation im Kindesalter und deren Bedeutung für die Entwicklung von „theory of mind“-Fähigkeiten.  In F. Vogt, M. Leuchter, A. Tettenborn, U. Hottinger, M. Jäger & E. Wannack (Hrsg.), Entwicklung und Lernen junger Kinder (S. 107-122). Münster: Waxmann.

 

2010

Hauser, B. & Mackowiak, K. (2010). Akademisierung in der Elementarpädagogik. Journal für LehrerInnenbildung, 10, 5-9.

Lengning, A., Mackowiak, K. & Matheis, N. (2010). Bindung und Emotionsregulation bei klinischen Stichproben. Heilpädagogik Online, 2/10, 47-69.

Löffler, C. & Mackowiak, K. (2010). Oskar Fibel. Lehrerband mit Audio-CD und CD-ROM. Stuttgart: Klett.

Mackowiak, K. (2010). Modelle der akademischen Ausbildung im Elementarbereich. Journal für LehrerInnenbildung, 10, 10-16.

Mackowiak, K. & Lengning, A. (2010). Das Bochumer Angstverfahren für Kinder im Vorschul- und Grundschul­alter (BAV 3-11). Bern: Huber Testverlag.

Mackowiak, K. & Löffler, C. (2010). Oskar Handbuch Vorschule. Stuttgart: Klett.

 

2009

Lauth, G.W. & Mackowiak, K. (2009). Kognitive Verfahren. In J. Margraf & S. Schneider (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie, 3. Bd.: Verhaltenstherapie - Störungen des Kindes- und Jugendalters (S. 221-232). Heidelberg: Springer.

Lengning, A., Mackowiak, K., Steinhoff, S. & Franke, A. (2009). Zusammenhänge zwischen Ängstlichkeit, Angstbewältigung und Salutogenese in der Kindheit. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 17, 151-157.

Mackowiak, K. & Lengning, A. (2009). Fähigkeiten einer „theory of mind” im Vorschul- und Grundschulalter. In: K. Fröhlich-Gildhoff, I. Nentwig-Gesemann & R. Haderlein (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik, Bd. 2. Freiburg: Verlag FEL (Forschung, Entwicklung, Lehre).

 

2008

Mackowiak, K. (2008). Modelle frühpädagogischer Qualifizierung auf Hochschulniveau in Deutschland. In U. Carle & D. Wenzel (Hrsg.), Das Kind im Blick, Bd. 1 (S. 28-42). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengeren.

Mackowiak, K. (2008). Studiengänge zur Frühpädagogik und frühen Bildung. Der Studiengang „Elementarbildung“ an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. In H. Rieder-Aigner (Hrsg.), Praxis-Handbuch Kindertageseinrichtungen. Arbeits- und Orientierungshilfen für pädagogische Fachkräfte. Regensburg: Walhalla Fachverlag.

Mackowiak, K., Lauth, G. W. & Spieß, R. (2008). Förderung von Lernprozessen. Stuttgart: Kohlhammer.

Mackowiak, K. & Lengning, A. (2008). Das Bochumer Angstverfahren für Kinder im Vorschul- und Grundschul­alter (BAV 3-11). In K. Fröhlich-Gildhoff, I. Nentwig-Gesemann & R. Haderlein (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik, Bd. 1 (S. 91-116). Freiburg: Verlag FEL (Forschung, Entwicklung, Lehre).

 

2007

Mackowiak, K. (2007). Ängstlichkeit, Angstbewältigung und Fähigkeiten einer „theory of mind” im Vorschul- und Grundschulalter: Zusammenhänge zwischen motivationaler
und kognitiver Entwicklung (Habilitationsschrift). Hamburg: Dr. Kovač.

Mackowiak, K. (2007). Diagnostik von Ängsten: In F. Linderkamp & M. Grünke (Hrsg.), Lern- und Verhaltensstörungen - Genese, Diagnostik und Intervention (S. 109-120). Weinheim: Psychologie Verlags Union.

Mackowiak, K. (2007). Motivations- und Beziehungsaufbau in der Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen. In M. Borg-Laufs (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen, Band 1: Grundlagen (S. 317-352). Tübingen: dgvt.

Mackowiak, K. (2007). Verhaltensbeobachtung. In M. Borg-Laufs (Hrsg.), Lehrbuch der Ver­haltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen, Band 2: Interventionsmethoden (S. 159-188). Tübingen: dgvt.

Mackowiak, K. & Hungerige, H. (2007). Selbstinstruktionsmethoden. In M. Borg-Laufs (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen, Band 2: Inter­ventionsmethoden (S. 515-548). Tübingen: dgvt.

 

2006

Grimm, K. & Mackowiak, K. (2006). Kompetenztraining für Eltern sozial auffälliger und aufmerksamkeitsgestörter Kinder (KES). Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 55, 363-383.

Lauth, G.W. & Mackowiak, K. (2006). Diagnostik bei hyperkinetischen und oppositionellen Störungen. In U. Petermann & F. Petermann (Hrsg.), Diagnostik sonderpädagogischen Förderbedarfs. Tests & Trends, Band 5 (S. 67-88). Göttingen: Hogrefe.

Lauth, G.W. & Mackowiak, K. (2006). Lernstörungen. Einführung in den Themenschwerpunkt. Kindheit und Entwicklung, 15, 199-207.

Lauth, G.W. & Mackowiak, K. (2006). Selbstinstruktionsmethoden. In F. Mattejat (Hrsg.), Lehrbuch der Psychotherapie für die Ausbildung zur/ zum Psychologischen PsychotherapeutIn und die ärztliche Weiterbildung, Band 4: Verhaltenstherapie mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien (S. 263-271). München: CIP-Medien.

Mackowiak, K. (2006). Selbstinstruktionsmethoden zur Förderung der Selbst- und Handlungsregulation. Tagungsband der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik zum Thema Sprache, Emotion, Bewusstheit (S. 360-370). Idstein: Schulz-Kirchner Verlag.

 

2005

Hungerige, H., Mackowiak, K. & Borg-Laufs, M. (2005). Multimodale Diagnostik bei Verhaltensstörungen im Kindes- und Jugendalter. Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, 26, 343-372.

Lauth, G.W., Heubeck, B. & Mackowiak, K. (2005). Observed classroom behavior of children with ADHD. British Journal of Educational Psychology, 76, 385-404.

 

2004

Brachmann, V., Hildebrand, J. & Mackowiak, K. (2004). Bindung und Anpassung im Erwachsenenalter: Zusammenhänge zwischen sexuellem Mißbrauch und psychischer Gesundheit. In K. U. Ettrich (Hrsg.), Bindungsentwicklung und Bindungsstörung. Stuttgart: Thieme.

Lauth, G.W. & Mackowiak, K. (2004). Unterrichtsverhalten von Kindern mit Aufmerk-samkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörungen. Kindheit und Entwicklung, 13, 158-166.

Mackowiak, K. (2004). Vermittlung von Lernstrategien. In G. W. Lauth, M. Grünke & J. Brunstein (Hrsg.), Interventionen bei Lernstörungen (S. 145-158). Göttingen: Hogrefe.

 

2002

Schölmerich, A., Mackowiak, K. & Lengning, A. (2002). Verhaltensbeobachtung. In H. Keller (Hrsg.), Handbuch der Kleinkindforschung (S. 615-653). Bern: Huber.

 

1999

Trudewind, C., Mackowiak, K. & Schneider, K. (1999). Neugier, Angst und kognitive Ent­wicklung. In M. Jerusalem & R. Pekrun (Hrsg.), Emotion, Motivation und Leistung (S. 105-126). Göttingen: Hogrefe.

 

1998

Mackowiak, K. (1998). Ängstlichkeit, Selbstregulation und Problemlösen im Vorschulalter (Dissertation). Frankfurt/ Main: Peter Lang.

 

1996

Mackowiak, K., Schneider, K. & Trudewind, C. (1996). Situations- und personbezogene Bedingungsfaktoren der Neugiermotivation bei Kindern im Vorschulalter. (Forschungs­bericht der Arbeitseinheit Allgemeine und Entwicklungspsychologie, Nr. 90). Bochum: Ruhr-Universität, Fakultät für Psychologie.

Trudewind, C., Schneider, K. & Mackowiak, K. (1996). The common root of curiosity, anxiety, and task motivation: Subjective uncertainty. In T. Gjesme & R. Nygård (Eds.), Advances in motivation (S. 9-22). Oslo: Scandinavian Universitiy Press (Universitets For­laget AS).

 

1993

Schneider, K., Trudewind, C. & Mackowiak, K. (1993). Die Entwicklung einer Testbatterie zur Erfassung des Neugiermotivs bei Vorschulkindern (Forschungsbericht der Arbeitsein­heit Allgemeine und Entwicklungspsychologie, Nr. 83). Bochum: Ruhr-Universität, Fakultät für Psychologie.

 

1991

Mackowiak, K. (1991). Entwicklung der Problemlösekompetenz im Schulalter: Analyse zur Erfassung quantitativer und qualitativer Merkmale (unveröffentlichte Diplomarbeit). Bochum: Ruhr-Univer­sität, Fakultät für Psychologie.