Natalie Busche

© Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Natalie Busche
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
304
© Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Natalie Busche
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
304
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Sonderpädagogik

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Schriftspracherwerb – Diagnostik und Förderung
  • Mündliches und schriftliches Erzählen
  • Erstspracherwerb

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    WS 19/20 Lehrauftrag der Universität Erfurt, Grundlagen der Sprachdidaktik im Bereich Förderpädagogik
    Seit 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover, Abt. Didaktik der Symbolsysteme – Deutsch (Leitung: Prof. Dr. Claudia Müller-Brauers)
    2016-2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover, Abt. Sprachdidaktik (Leitung: Prof. Dr. Tabea Becker)
    2014-2016

    Klinik Niedersachsen, Bad Nenndorf

    Diagnose und Therapie von Stimm-, Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei Patienten nach neurologischen Schädigungen

    2013-2014

    Arbeit in der logopädischen Praxis

    Diagnose und Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen und Menschen mit Stimmstörungen, Behandlung von Sprachstörungen nach neurologischen Schädigungen

    2012-2013 Studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt STEPs „Sprachförderung und -Therapie mit mehrsprachigen Kindern unter Einbezug von Peers“ (Leitung: Prof. Dr. Ulla Licandro, Leibniz Universität Hannover)
    2012

    Sommercamp für stotternde Jugendliche und junge Erwachsene, Intensiv-Stottertherapie (Leitung: Prof. Dr. Christiane Miosga & Jana Pflughoft)

  • Ausbildung
    2011-2013

    Leibniz Universität Hannover

    Masterstudium der Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften, Schwerpunkt: Sprach- und Kommunikationstherapie

    WS 2010/2011

    Universidad de Santiago de Compostela, Spanien

    Auslandsstudienaufenthalt

    2008-2011

    Philipps Universität Marburg

    Bachelorstudium der Germanistik, Linguistik (Hauptfächer) Psychologie und Erziehungswissenschaften (Nebenfächer)

  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Symposion Deutschdidaktik (SDD) - AG Schriftspracherwerb
    • Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs)

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Einführung in die Sprachdidaktik
  • Erwerb und Vermittlung mündlicher Kommunikation
  • Erzählen – mündlich und schriftlich
  • Spracherwerb und Schriftspracherwerb diagnostizieren
  • Rechtschreiben

 

Im Sommersemester 2020