Publikationsliste


2023


Schröter-Brickwedde AS, Schulze S, Kuhl J. Was lernt man da eigentlich? Der Lerngegenstand der Sonderpädagogik als lehrerinnenbildendes Fach. Zeitschrift für Heilpädagogik. 2023.


2022


Hußmann A, Schröter-Brickwedde AS. Förderplanung im Bereich Lesen. in Gebhardt M, Scheer D, Schurig M, Hrsg., Handbuch sonderpädagogische Diagnostik. 2022

Konz B, (ed.), Schröter-Brickwedde AS, (ed.). DisAbility in der Migrationsgesellschaft: Betrachtungen an der Intersektion von Behinderung, Kultur und Religion in Bildungskontexten. Klinkhardt, 2022.

Konz B, Schröter-Brickwedde AS. Diskurse und Desiderate an der Intersektion von Migration, Behinderung, Kultur und Religion in Bildungskontexten: Einführung in den Sammelband. in Konz B, Schröter A, Hrsg., DisAbility in der Migrationsgesellschaft: Betrachtungen an der Intersektion von Behinderung, Kultur und Religion in Bildungskontexten . Klinkhardt. 2022. S. 8

Konz B, Schröter-Brickwedde AS. Vulnerabilität, „family resilience“ und religiös motivierte Deutungsmuster von Eltern behinderter Kinder. in Konz B, Schröter A, Hrsg., DisAbility in der Migrationsgesellschaft: Betrachtungen an der Intersektion von Behinderung, Kultur und Religion in Bildungskontexten. Klinkhardt. 2022. S. 143

Schröter-Brickwedde AS, Kempfer K, (ed.), Kortmann M, (ed.), Schulze S, (ed.), Anderson S, (ed.), Sevdiren G, (ed.) et al. Inklusion in der Lehramtsausbildung: Lerngegenstände, Interaktionen und Prozesse. Waxmann Verlag GMBH, 2022.

Schulze S, Schröter-Brickwedde AS, Kempfer K. Lerngegenstände, Interaktionen, Prozesse: Komplexität in der Lehramtsausbildung darstellen und beforschen. in Schröter A, Kempfer K, Kortmann M, Schulze S, Anderson S, Sevdiren G, Bartz J, Kreutchen C, Hrsg., Inklusion in der Lehramtsausbildung: Lerngegenstände, Interaktionen und Prozesse. Waxmann Verlag GMBH. 2022. S. 9-14

Wittich C, Schröter-Brickwedde AS. Wahrnehmung und Konstruktion von Leistungsdifferenzen in inklusiven Grundschulklassen: Ergebnisse einer Pilotstudie. Empirische Sonderpädagogik. 2022.


2021


Koevel A, Spiegler J, Schröter-Brickwedde AS. Ganz normal? Differenz- und Normalitätskonstruktionen von Lehrpersonen. in Gabriel S, Kotzyba K, Leinhos P, Matthes D, Meyer K, Völcker M, Hrsg., Soziale Differenz und Reifizierung: Theoretische Zugänge und forschungspraktische Bearbeitung. Springer VS. 2021. S. 135. (Studien zur Schul- und Bildungsforschung (SZSBF)).

Meyer K, Schröter-Brickwedde AS, Bierschwale C. Behinderung als Differenzkategorie in der quantitativen Einstellungsforschung: eine kritische Auseinandersetzung mit standardisierten Messinstrumenten. in Gabriel S, Kotzyba K, Leinhos P, Matthes D, Meyer K, Völcker M, Hrsg., Soziale Differenz und Reifizierung: Theoretische Zugänge und forschungspraktische Bearbeitung. Springer VS. 2021. S. 101. (Studien zur Schul- und Bildungsforschung (SZSBF)).

Schulze S, Schröter-Brickwedde AS, Jochmaring J, Kuhl J. Einstellungen zu Behinderung bei Studierenden verschiedener Professionen messen: ein Beitrag zur Validierung des EXPE-B. Zeitschrift für Heilpädagogik. 2021;31(8):397.


2020


Karber A, Sevdiren G, Heberle K, Schröter-Brickwedde AS, Bartz J, Zimenkova T. Hochschuldidaktische Betrachtungen differenzreflexiver Lehrer*innenbildung. in van Ackeren I, Bremer H, Kessl F, Koller HC, Pfaff N, Rotter C, Klein D, Salaschek U, Hrsg., Bewegungen: Beiträge zum 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft . 2020. S. 567-579


2019


Schröter-Brickwedde AS, Schulze S, Krause K, Kuhl J. Entwicklung und Validierung des EXPE-B: Ein Fragebogen zur Messung der expliziten Einstellungen zu Behinderung. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete : VHN. 2019 Sep 23;2019(4):304-319.

doi.org/10.2378/vhn2019.art43d

Schröter-Brickwedde AS. Macht, Norm und Normalitätskonstruktionen in Bildungszusammenhängen: Selbstverortung von Lehramtsstudierenden hinsichtlich der Differenzlinie Dis/Ability. Dortmund: Technische Universität Dortmund, 2019.

Schröter-Brickwedde AS, Zimenkova T. Norm und Normalität: Reflexion der eigenen Positionen von angehenden Lehrkräften innerhalb des Machtfeldes Schule und Schaffung nicht-normativer Räume in der Lehre. Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ). 2019 Nov 18;2(3):47-62.


2018


Lautenbach F, Schröter-Brickwedde AS, Krause K, Schlüter A-K, Melle I, Kuhl J et al. Instrumente zur Seminarevaluation in DoProfiL: Ein Querschnitt quantitativer Verfahren. in Hußmann S, Welzel B, Hrsg., Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Waxmann Verlag GMBH. 2018. S. 253-266

Schröter-Brickwedde AS, Schulze S, Kuhl J. Fragebogen zur Messung der expliziten Einstellungen gegenüber Behinderung (EXPE-B). 2018.

Schulze S, Lüke T, Schröter-Brickwedde AS, Krause K, Kuhl J. Replikationsstudie zur Testgüte der Professionsunabhängigen Einstellungsskala zum Inklusiven Schulsystem: ein Beitrag zur Validierung. Unterrichtswissenschaft. 2018;(2):201-219.


2017


Gebhard B, Schröter-Brickwedde AS. Inklusion einmal anders: Ergebnisse eines 4-jährigen gemeinsamen Lernens an einer Förderschule mit Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung. Zeitschrift für Heilpädagogik. 2017;(11):554-569.


2014


Gebhard B, Schröter-Brickwedde AS. Inklusion einmal anders: Lernstandserhebung in einer inklusiv konzipierten Förderschulklasse. in Lichtblau M, Blömer D, Jüttner A-K, Koch K, Krüger M, Werning R, Hrsg., Forschung zu inklusiver Bildung: : Gemeinsam anders lehren und lernen. 2014. S. 337