Dr. Heike Wadepohl

Heike_Wadepohl Heike_Wadepohl © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Dr. Heike Wadepohl
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
028
Heike_Wadepohl Heike_Wadepohl © Roland Schneider/Bilderraum Fotostudio
Dr. Heike Wadepohl
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
028
Funktionen
Stellvertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Auswahlkommission Masterstudiengang Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Sonderpädagogik

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Entwicklungs- und Bildungsverläufe von Kindern in den ersten Lebensjahren
  • Qualität in (früh-)pädagogischen Institutionen; Fokus: Gestaltung von Fachkraft-Kind-Interaktionen
  • Professionalisierungsprozesse in der Aus- und Weiterbildung (früh-)pädagogischer Fachkräfte
  • Quantitative Forschungsmethoden und Mixed-Methods-Designs

VITA

  • Beruflicher Werdegang

    Seit 2017
    Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Abteilung Sonderpädagogische Psychologie
    Akademische Rätin

    Seit 2020
    Kooperation mit der WABE International Academy und WABE e.V., Hamburg
    Wissenschaftliche Beratung

    2015-2019
    Kooperation mit der Region Hannover, Fachbereich Jugend, Team Sozialpädiatrie und Jugendmedizin
    Fortbildungen und Supervision zur Entwicklungsbeobachtung und -dokumentation (EBD) in Kindertageseinrichtungen

    2016
    Leibniz Universität Hannover, Philosophische Fakultät
    Kumulative Promotion zur Dr. phil.: Interaktionsgestaltung frühpädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
    Betreuung: Prof. Dr. K. Mackowiak (Hannover)/ Prof. Dr. K. Fröhlich-Gildhoff (Freiburg)

    2014
    University of Charlottesville (USA), Curry School of Education & Center for Advanced Study of Teaching and Learning
    Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. R. C. Pianta

    2012-2017
    Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Abteilung Sonderpädagogische Psychologie
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    2010-2011
    Universität Bremen, Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation
    Externe Diplomarbeit: „Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen im Kindergarten: Evaluation eines präventiven Verhaltenstrainings“
    Betreuung: Prof. Dr. F. Petermann & Prof. Dr. U. Koglin (Bremen)/ Prof. Dr. S. Barnow & Dr. E. Vonderlin (Heidelberg)

    2006-2011
    Ruprecht Karls Universität Heidelberg & Università degli Studi di Padova (Italien)
    Studium der Diplom-Psychologie

  • Mitgliedschaften
  • Auszeichnungen
    • 1. Leibniz Young Investigator Grant (seit 2019)
    • Stipendiatin des Forschungskollegs „Frühkindliche Bildung – Exzellenter Nachwuchs für die Wissenschaft“ der Robert Bosch Stiftung (2012-2014)
    • Stipendiatin in der Grundförderung des Cusanuswerks, Bischöfliche Studienförderung (2008-2011)