Publikationsliste

2022

  • Beckerle, C. (2022). Gegenwärtiger Stand empirischer Forschung. Professionalisierung: Handeln. In A.-K. Harr & B. Geist (Hrsg.), Sprachförderung in Kindertagesstätten. Deutschunterricht in Theorie und Praxis (Bd. 1, 2. Aufl., S. 263-281). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2022). Sprachförderung in dyadischen Bilderbuchbetrachtungen mit Kindern mit unterschiedlichen Sprachkompetenzen im Deutschen – Analysen mit dem „Erweiterten Beobachtungssystem zur Erfassung von Sprachfördertechniken im Kita- und Grundschulalltag“ (B-SFT+). Forschung Sprache, 2/22, 50-65.
  • Dott, J., Beckerle, C. & Minnerup, N. (2022). Perspektive pädagogischer Fachkräfte auf Sprachförderung in Kitas – Schwerpunkt: Arbeit mit Kindern mit Migrations-/ Fluchthintergrund am Anfang des Zweitspracherwerbs. Forschung Sprache, 2/22, 35-49.

2021

  • Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2021). Sprachförderliche Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag – Erkenntnisse aus der BiSS-Initiative. In D. Kucharz. C. Beckerle & K. Mackowiak (Hrsg.), Wie Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen gelingen kann. Erkenntnisse aus der BiSS-Initiative (S. 92-120). Weinheim: Beltz Juventa.
  • Beckerle, C., Priemeyer, S. & Westermann, A.-K. (2021). Adaptiver Gebrauch linguistischer Strukturen durch Fachkräfte in Kitas – Analyse der sprachförderlichen Interaktionsgestaltung mit Kindern mit Deutsch als Zweitsprache am Anfang des Spracherwerbs vs. Kindern mit Deutsch als Erstsprache. Forschung Sprache 3/21, S. 3-18.
  • Kucharz, D., Beckerle, C. & Mackowiak, K. (Hrsg.) (2021). Wie Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen gelingen kann. Erkenntnisse aus der BiSS-Initiative. Weinheim: Beltz Juventa.
  • Kucharz, D., Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2021). Einleitung: BiSS – Bildung durch Sprache und Schrift. In D. Kucharz. C. Beckerle & K. Mackowiak (Hrsg.), Wie Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen gelingen kann. Erkenntnisse aus der BiSS-Initiative (S. 10-18). Weinheim: Beltz Juventa.
  • Beckerle, C., Linck, S. & Bernecker, K. S. (2021). Adaptive sprachförderliche Interaktionen im Kita-Alltag (S. 85-101). In K. Mackowiak, H. Wadepohl & C. Beckerle (Hrsg.), Interaktionen im Kita-Alltag gestalten. Grundlagen und Anregungen für die Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Mackowiak, K. & Beckerle, C. (2021). Sprachlich-kognitive Förderung von Kindern in inklusiven Kindertageseinrichtungen. In C. Mähler & M. Hasselhorn (Hrsg.), Inklusionsherausforderungen. Jahrbuch Test und Trends in der pädagogisch-psychologischen Diagnostik (Bd. 19, S. 153-168). Göttingen: Hogrefe.
  • Mackowiak, K., Beckerle, C. & Wadepohl, H. (2021). Entwicklungsförderliche Fachkraft-Kind-Interaktionen in Kindertageseinrichtungen: Einführung in den Themenschwerpunkt (S. 11-20). In K. Mackowiak, H. Wadepohl & C. Beckerle (Hrsg.), Interaktionen im Kita-Alltag gestalten. Grundlagen und Anregungen für die Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Mackowiak, K., Beckerle, C., Koch, K., von Dapper-Saalfels, T., Löffler, C., Heil, J., & Pauer, I. (2021). Kompetenzerwerb von pädagogischen Fachkräften in alltagsintegrierter Sprachförderung – Analysen aus dem „allE“-Projekt. In S. Gentrup, S. Henschel, K. Schotte, L. Beck & P. Stanat, (Hrsg.), Sprach- und Schriftsprachförderung gestalten: Evaluation von Qualität und Wirksamkeit umgesetzter Konzepte. BiSS-Reihe (Bd. 5, S. 66-83). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Mackowiak, K., Wadepohl, H. & Beckerle, C. (Hrsg.) (2021). Interaktionen im Kita-Alltag gestalten. Grundlagen und Anregungen für die Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.

2020

  • Beckerle, C. (2020). Rezension zu: Bundschuh, K. & Winkler, C. (2019). Einführung in die sonderpädagogische Diagnostik. München: Reinhardt. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 2/20, 136.
  • Beckerle, C. (2020). Sprachförderliche Interaktionsgestaltung von pädagogischen Fachkräften mit Kindern mit Migrations-/ Fluchthintergrund am Anfang des Deutscherwerbs – Der Einsatz spezifischer alltagsintegrierter Sprachfördertechniken in dyadischen Bilderbuchbetrachtungen. In D. Weltzien, H. Wadepohl, I. Nentwig-Gesemann & M. Alemzadeh (Hrsg.), Frühpädagogischen Alltag gestalten und erleben. Forschung in der Frühpädagogik (Bd. 13, S. 115-144). Freiburg: FEL.
  • Beckerle, C., Mackowiak, K. & Kucharz, D. (2020). B-SFT: Beobachtungssystem zur Erfassung von Sprachfördertechniken im Kita- und Grundschulalltag. In K. Mackowiak, C. Beckerle, C. Titz & S. Gentrup (Hrsg.), Forschungsinstrumente im Kontext institutioneller (schrift)sprachlicher Bildung (S. 79-102). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Mackowiak, K., Beckerle, C., Titz, C. & Gentrup, S. (2020). Einleitung: Instrumente zur Erfassung institutioneller (schrift-)sprachlicher Bildung. In K. Mackowiak, C. Beckerle, C. Titz & S. Gentrup (Hrsg.), Forschungsinstrumente im Kontext institutioneller (schrift)sprachlicher Bildung (S. 7-12). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Mackowiak, K., Beckerle, C., Titz, C. & Gentrup, S. (Hrsg.) (2020). Forschungsinstrumente im Kontext institutioneller (schrift)sprachlicher Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Syczewska, A., Licandro, U., Beckerle, C. & Schulz, W. (2020). Sprachlich-kommunikative Kompetenzen von Kindern mit Migrations- oder Fluchthintergrund und frühpädagogischen Fachkräften – methodische Zugänge im NiKK-Projekt. In B. Bloch, L. Kluge, H.M. Tran & K. Zehbe (Hrsg.), Pädagogik der frühen Kindheit im Wandel. Gegenwärtige Herausforderungen und Wirklichkeiten in frühpädagogischen Handlungsfeldern (S. 148-168). Weinheim: Beltz.
  • Von Dapper Saalfels, T., Koch, K., Mackowiak, K., Beckerle, C., Löffler, C. & Heil, J. (2020). Vignetteninterview zur Erfassung des Sprachförderwissens pädagogischer Fachkräfte (VSW). In K. Mackowiak, C. Beckerle, C. Titz & S. Gentrup (Hrsg.), Forschungsinstrumente im Kontext institutioneller (schrift)sprachlicher Bildung (S. 13-32). Bad Heilbrunn: Klinkhard.

2019

  • Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2019). Adaptivität von Sprachförderung im Kita-Alltag – Ein Vergleich des Sprachförderhandelns pädagogischer Fachkräfte bei Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache und unterschiedlichen Sprachkompetenzen. Lernen und Lernstörungen, 8(4), 1-9.
  • Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2019). Sprachförderliche Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag: Der Einsatz von Sprachfördertechniken in unterschiedlich komplexen Situationen. Sprachförderung und Sprachtherapie, 2/19, 108-113.
  • Beckerle, C. & Müller, C. (2019). Rezension zu: Spreer, M. (Hrsg.) (2018). Diagnostik von Sprach- und Kommunikationsstörungen im Kindesalter. München: Reinhardt. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 2/19, 163-164.
  • Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2019). Alltagstauglich und leicht einsetzbar: Ein Interview zu Sprachproben. Kindergarten heute, 8, 12-14.
  • Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2019). Sprachproben in der Praxis: Die Methode Schritt für Schritt. Kindergarten heute, 8, 10-12.
  • Beckerle, C., Mackowiak, K., Koch, K., Löffler, C., Heil, J. & von Dapper-Saalfels, T. (2019). Veränderungen des Sprachförderwissens und -handelns von pädagogischen Fachkräften im Rahmen einer Weiterqualifizierung – Ergebnisse aus dem „allE-Projekt“. Frühe Bildung, 8(4), 187-93.
  • Mackowiak, K., Beckerle, C. & Wadepohl, H. (2019). Gestaltung inklusiver Bildungsprozesse aus verschiedenen Fachperspektiven: Aktuelle Erkenntnisse und Perspektiven zur Kompetenzentwicklung von pädagogischen Fachkräften. In M. Hartmann, M. Hummel, M. Lichtblau, J. M. Löser & S. Thoms (Hrsg.), Facetten inklusiver Bildung. Nationale und internationale Perspektiven auf die Entwicklung inklusiver Bildungssysteme (S. 67-75). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Schmidt, F. A., Risse, L. S., Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2019). Der Einsatz von Fragearten in unterschiedlich stark strukturierten Situationen im Kita-Alltag. Empirische Sonderpädagogik, 11(4), 310-31.

2018

  • Beckerle, C., Mackowiak, K., Koch, K., Löffler, C., Heil, J., Pauer, I. & von Dapper-Saalfels, T. (2018). Der Einsatz von Sprachfördertechniken in unterschiedlichen Settings im Kita-Alltag. Frühe Bildung, 7(4), 215-222.
  • Koch, K., von Dapper-Saalfels, T., Mackowiak, K., Beckerle, C., Löffler, C., Pauer, I. & Heil, J. (2018). Gelingensbedingungen alltagsintegrierter sprachlicher Bildung im Elementarbereich (S. 22-25). In S. Henschel, S. Genrup, L. Beck & P. Stanat (Hrsg.), Projektatlas Evaluation: Erste Ergebnisse aus den BiSS-Evaluationsprojekten. Berlin: BiSS-Trägerkonsortium.
  • Mackowiak, K., Beckerle, C., Koch, K., von Dapper-Saalfels, T., Löffler, C., Pauer, I. & Heil, J. (2018). Sprachfördertechniken im Kita-Alltag: Zusammenhänge zwischen Wissen und Handeln von pädagogischen Fachkräften – Ergebnisse aus dem „allE-Projekt“. Empirische Pädagogik, 32(2), 162-176.
  • Von Dapper-Saalfels, T., Beckerle, C., Heil, J., Koch, K., Mackowiak, K., Löffler, C. & Pauer, I. (2018). Prinzipien einer sprachförderlichen Gestaltung von Bilderbuchbetrachtungen. BiSS-Journal, 8, 30-34.

2017

  • Beckerle, C. & Artzt, M.-L. (2017). Rezension zu: Hendrich, A. (2016). Kinder mit Migrations- und Fluchterfahrungen in der Kita. München: Reinhardt. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 2/17, 176-177.
  • Beckerle, C. (2017). Alltagsintegrierte Sprachförderung im Kindergarten und in der Grundschule. Evaluation des „Fellbach-Konzepts“. Weinheim: Beltz Juventa. (Dissertation)
  • Beckerle, C. (2017). Rezension zu: Scharff Rethfeld, W. (2016). Sprachförderung für ein- und mehrsprachige Kinder. Ein entwicklungsorientiertes Konzept. München: Reinhardt. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 3/17, 134.
  • Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2017). Sprachförderkompetenz von elementar- und primarpädagogischen Fachkräften in alltagsintegrierten Settings. Zusammenhänge zwischen Wissen/ Können und Handeln - Ergebnisse aus dem "Fellbach-Projekt". Erziehung & Unterricht, 167(5-6), 392-401.

2016

  • Beckerle, C. & Mackowiak, K. (2016). Unterstützung des Lernprozesses im Kontext von ADHS. In K. Mackowiak & S. Schramm (Hrsg.), ADHS im Kontext Schule (S. 70-96). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Beckerle, C. (2016). Alltagsintegrierte Sprachförderung im Unterrichtsgespräch. Grundschulzeitschrift, 30(297), 38-41.
  • Beckerle, C. (2016). Rezension zu: Jungmann, T., Morawiak, U. & Meindl, M. (2015). Überall steckt Sprache drin. Alltagsintegrierte Sprach- und Literacy-Förderung für 3- bis 6-jährige Kinder. München: Reinhardt. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 4/16, 89-90.
  • Beckerle, C. (2016). Rezension zu: Löffler, C. & Vogt, C. (Hrsg.) (2015). Strategien der Sprachförderung im Kita-Alltag. München: Reinhardt. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 2/16, 178.
  • Beckerle, C. (2016).Rezension zu: Jungmann, T., Koch, K. & Schulz, A. (2015). Überall stecken Gefühle drin. Alltagsintegrierte Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen für 3- bis 6-jährige Kinder. München: Reinhardt. Frühförderung Interdisziplinär, 01/16, 57.
  • Beckerle, C., Mackowiak, K. & Kucharz, D. (2016). Wirksamkeit alltagsintegrierter Sprachförderung bei Kindern mit einem unterschiedlichen sprachlichen Ausgangsniveau – Evaluationsergebnisse aus dem „Fellbach-Projekt". Zeitschrift für Heilpädagogik, 67(5), 234-243.
  • Mackowiak, K. & Beckerle, C. (2016). Beziehungsgestaltung und Klassenklima im Kontext von ADHS. In K. Mackowiak & S. Schramm (Hrsg.), ADHS im Kontext Schule (S. 55-69). Stuttgart: Kohlhammer.

2015

  • Beckerle, C. (2015). Stichwort „Didaktische Konzepte: Sprachförderung und Literacy“. In I. Dittrich & E. Botzum (Hrsg.), Lexikon Kita-Management (S. 116-118). Köln: Carl Link.
  • Beckerle, C. (2015). Stichwort „Erstspracherwerb“. In M. Rißmann (Hrsg.), Lexikon der Kindheitspädagogik (S. 107-109). Köln: Carl Link.
  • Kucharz, D., Mackowiak, K. & Beckerle, C. (2015). Alltagsintegrierte Sprachförderung. Ein Weiterqualifizierungskonzept für Kita und Grundschule. Weinheim: Beltz.

2014

  • Beckerle, C. (2014). Rezension zu: Sturm, T. (2013). Lehrbuch Heterogenität in der Schule. München: UTB. Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 83(1), 84-85.
  • Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2014). Das Fellbach-Konzept: Alltagsintegrierte durchgängige Sprachförderung in Kindergarten und Grundschule. Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, 01/14, 48-50.
  • Kucharz, D., Kammermeyer, G., Beckerle, C., Mackowiak, K., Koch, K., Jüttner, A.-K., Kloster, S., Hardy, I., Saalbach, H., Lütje-Klose, B., Mehlem, U. & Spaude, M. (2014). Wirksamkeit von Sprachförderung. In B. Kopp et al. (Hrsg.), Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Jahrbuch Grundschulforschung (Bd. 17, S. 51-66). Wiesbaden: VS.
  • Ruhmland, M. & Beckerle, C. (2014). Konzepte und Umgangsweisen von Erzieherinnen und Grundschullehrkräften zum Thema ADHS. In D. Blömer et al. (Hrsg.), Perspektiven auf inklusive Bildung. Gemeinsam anders lehren und lernen. Jahrbuch Grundschulforschung (Bd. 18, S. 84-92). Wiesbaden: VS.

2013

  • Beckerle, C. (2013). Rezension zu: Lengning, A. & Lüpschen, N. (2012). Bindung. München: Reinhardt UTB. Frühförderung Interdisziplinär, 32(1), 57-58.
  • Jahns, V., Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2013). »Ein Konzept, das zum Umdenken anregt!« Vorstellung eines kommunalen Konzeptes für eine durchgängige und alltagsintegrierte Sprachförderung. Kita Aktuell BW, 11, 261-263.

2012

  • Beckerle, C., Kucharz, D. & Mackowiak, K. (2012). Durchgängige Sprachförderung in Kindergarten und Grundschule. Erste Videoanalysen im Projekt der Stadt Fellbach. In F. Hellmich et al. (Hrsg.), Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Jahrbuch Grundschulforschung (Bd. 16, S. 115-118). Wiesbaden: VS.

2011

  • Beckerle, C. (2011). Rezension zu: Griebel, W. & Niesel, R. (2011). Übergänge verstehen und begleiten. Berlin: Cornelsen. Grundschulzeitschrift, 25(250), 54-55.

2010

  • Beckerle, C. (2010). Rezension zu: Knapp, W., Kucharz, D. & Gasteiger-Klicpera, B. (2010). Sprache fördern im Kindergarten. Weinheim: Beltz. Grundschulzeitschrift, 25(242+243), 55.

2009

  • Beckerle, C. (2009). Handlungsroutinen von ErzieherInnen im deutschen Elementarbereich und in der englischen Foundation Stage. Universität Frankfurt: unveröffentlichte Magisterarbeit.