Forschung

AKTUELLE PROJEKTE

  • Drittmittelprojekte
  • Promotionsprojekte
    • Doing difference von Kita-Kindern in Freispielinteraktionen. Eine kombinierte Beobachtungs- und Kinderbefragungsstudie (Cathleen Bethke)
    • Gestaltung lernunterstützender Fachkraft-Kind-Interaktionen in der Kita (Lisa Keller)
    • Erzählfähigkeiten von einsprachigen und mehrsprachigen Kindern im Vorschulaltern (Carina Wehmeier)
  • Externe Promotionsprojekte
    • Zwischen Theorie und Praxis – Ein Vergleich der Unterrichtsplanung von erfahrenen Lehrpersonen und Studierenden im Praxissemester (Veronika Fain)
    • Professionelle Kompetenzen von frühpädagogischen Fachkräften im Bildungsbereich Sprache (Nadine Itel)
    • Wohlbefinden und Anforderungsbewältigung von Jugendlichen mit ADHS-relevanten Auffälligkeiten auf Sekundarstufe II und die Rolle verschiedener Schutzfaktoren (Annette Kraus)
    • Eine Analyse etablierter Instrumente und Methoden zur Bewertung von Interventionsstudien in der primären Prävention und Gesundheitsförderung (Antje Kula)
  • Habilitationsprojekte
    • (Zielkindbezogene) Gestaltung lernförderlicher Fachkraft-Kind-Interaktionen (Heike Wadepohl)

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

  • Drittmittelprojekte
    • NiKK-Fachkräfte: Neu immigrierte Kinder in der Kita – Alltagsintegrierte Unterstützung der kindlichen Sprachentwicklung durch pädagogische Fachkräfte (2018-2020)
    • St. Maximus: Evaluation des Projekts „St. Maximus – Flexible Betreuung rund um die Uhr in der Kita“   (2018)
    • allE: Gelingensbedingungen alltagsintegrierter sprachlicher Bildung im Elementarbereich (2015-2018)
    • FRAKIS: Frühkindliche Sprachentwicklung im Verlauf (2015-2017)
    • Wissenschaftliche Begleitung der inklusiven Bildung in Niedersachsen (2014-2017)
    • PRIMEL: Professionalisierung von Fachkräften im Elementarbereich (2011-2014)
    • Fellbach-Projekt: Durchgängige alltagsintegrierte Sprachförderung im Kindergarten und in der Grundschule in der Stadt Fellbach (2011-2012)
    • ALPHA: Unterrichtskompetenz im Berufseinstieg (2009-2011)
    • KoAkiK: Alltagsintegrierte Unterstützung kindlicher Bildungsprozesse in inklusiven Kindertageseinrichtungen– Weiterentwicklung der professionellen Kompetenzen im Bereich der kognitiven Aktivierung in Fachkraft-Kind-Interaktionen (2017-2020)
  • Dissertationen
    • Alltagsintegrierte Sprachförderung im Kindergarten und in der Grundschule: Evaluation des „Fellbach-Konzepts“ (2016, Christine Beckerle)
    • Interaktionsgestaltung frühpädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen (2016, Heike Wadepohl)
    • Kompetenzentwicklung und kollektive Selbstwirksamkeitsüberzeugung – Ein Vergleich zwischen berufseinsteigenden und erfahrenen Lehrpersonen (2014, Petra Hecht)