Publications of the Institute of Special Education

Showing results 251 - 300 out of 1564

2022


Pape N, Heil K, Lange-Vester A, Bremer H. Studienzweifel und Studienabbruch als Folge kultureller Passungsverhältnisse im Hochschulalltag: Ergebnisse aus dem qualitativen Verbundprojekt „Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild“ (STHAGE). In Neugebauer M, Daniel HD, Wolter A, editors, Studienerfolg und Studienabbruch. Wiesbaden. 2022. p. 95-125 Epub 2022 Sept 10. doi: 10.1007/978-3-658-32892-4_5
Pätzold F. Digitale Kompetenzen inklusiv: Ein Kompetenzmodell für die inklusive Lehrkraftbildung. In Fränkel S, Grünke M, Hennemann T, Hövel DC, Melzer C, Ziemen K, editors, Teilhabe in allen Lebensbereichen? Ein Blick zurück und nach vorn. Verlag Julius Klinkhardt. 2022. p. 295
Potthast I. Innerfamiliale Kommunikation im Wandel: Retrospektive Einordnungen hörender Mütter gehörlos geborener, Cochlea Implantat-versorgter Kleinkinder. Gemeinsam leben : Zeitschrift für integrative Erziehung. 2022 Mar 31;2022(2):72 - 82.
Potthast I, Lindmeier B. Kommunikation in Familien mit einem gehörlosen, Cochlea Implantat versorgten Kleinkind. In Müller T, Ratz C, Stein R, Lüke C, editors, Sonderpädagogik: zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2022. p. 260-267. (Perspektiven Sonderpädagogischer Forschung).
Prediger S. Schulstress – Ein zusätzliches Entwicklungsrisiko für Schüler*innen mit Lernschwierigkeiten? 2022. 11 p.
Rothe A, Werning R. Handreichungen zu den Praxisbegleitungen. In Hormann K, Lichtblau M, editors, Fachkräfte und Kinder im Dialog. Praxisband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag.. Weinheim u.a.: Beltz. 2022. p. 79-84
Rumberg L, Gebauer C, Ehlert H, Lüdtke U, Ostermann J. Improving Phonetic Transcriptions of Children’s Speech by Pronunciation Modelling with Constrained CTC-Decoding. In Interspeech 2022. 2022. p. 1357-1361. (Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH). doi: 10.21437/Interspeech.2022-332, 10.21437/interspeech.2022-332
Rumberg L, Gebauer C, Ehlert H, Wallbaum M, Bornholt L, Ostermann J et al. kidsTALC: A Corpus of 3- to 11-year-old German Children's Connected Natural Speech. In Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH. 2022. p. 5160-5164. (Proceedings of the Annual Conference of the International Speech Communication Association, INTERSPEECH). doi: 10.21437/Interspeech.2022-330
Schafferschik A, Boskany J. Anti-Bias in der Lehrkräftebildung. Sonderpädagogische Förderung heute. 2022;2021(4):343-344. doi: 10.3262/SZ2104343
Schildknecht R, Hundertmark S, Sun X, Boskany J, Seremet V, Nitz S et al. GeLernt: Ein kooperatives Seminar zur Vorbereitung von Lehramtsstudierenden der Sonderpädagogik und Studierenden des Regelschullehramts Biologie, Chemie und Physik auf gemeinsamen inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht. Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ). 2022;5(1):296-316. Epub 2022 Oct 18. doi: 10.11576/hlz-4507
Schilling M, Wiedebusch S, Maykus S, Gausmann N, Herz B, von Stechow E et al. InproKiG: Qualifizierung von Lehr- und Fachkräften in inklusiven Grundschulen für die interprofessionelle Kooperation. In Buchhaupt F, Becker J, Katzenbach D, Lutz D, Strecker A, Urban M, editors, Qualifizierung für Inklusion: Grundschule. Waxmann Verlag GMBH. 2022. p. 63-77. (Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte für inklusive Bildung). doi: 10.25656/01:24592
Schmidt FA, Junge A, Schomaker C, Miller O, Rohde J, Lüttgering D. Nationalsozialismus: Seine Ziele, seine Herrschaft und seine Opfer. einfach Politik. 2022.
Scholand B, Thielen MO. Benachteiligte junge Männer in der Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistenz: Potenziale für die Transformation von Männlichkeit? Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft. 2022;14(2):26-41. doi: 10.3224/gender.v14i2.03
Scholand B, Thielen MO. Berufliche und geschlechtsbezogene Orientierungen von männlichen Auszubildenden in geschlechtsuntypischen Berufen: Ein exemplarischer Vergleich von Assistenzberufen im Erziehungs- und Gesundheitssektor. In Jungen in Bildungskontexten: Männlichkeit, Geschlecht und Pädagogik in Kindheit und Jugend. Barbara Budrich Leverkusen. 2022. p. 183-210. (Studien zu Differenz, Bildung und Kultur). doi: 10.2307/j.ctv2r3368w.9
Schomaker C, Arps L. Alles kaputt?! Eine Geschichte über das Reparieren. Schneider Verlag Hohengehren GmbH, 2022. 28 p.
Schomaker C. Das Umgehen mit Welt systematisieren. In Gutzmann M, Carle U, editors, Anfangsunterricht - Willkommen in Schule. Grundschulverband. 2022. p. 264-274. (Anfangsunterricht).
Schomaker C, Wadepohl H. Einführung in den Vertiefungsband. In Schomaker C, Wadepohl H, editors, Fachkräfte und Kinder im Dialog: Vertiefungsband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Weinheim: Beltz. 2022. p. 7-10
Schomaker C, (ed.), Wadepohl H, (ed.). Fachkräfte und Kinder im Dialog: Vertiefungsband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. 1. Auflage ed. Weinheim: Beltz Juventa, 2022.
Schomaker C, Hormann K. Handreichung zu Fortbildungsmodul 3 Alltagsintegrierte Lernunterstützung bei naturwissenschaftlich-technischen Themen. In Fachkräfte und Kinder im Dialog: Praxisband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Beltz. 2022. p. 50-61
Schomaker C, Hormann K, Lichtblau M. Hinweise zur langfristigen Implementation. In Fachkräfte und Kinder im Dialog: Praxisband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kta-Alltag. Beltz. 2022. p. 85-90
Schomaker C, Hormann K, Quittkat LM. Lernunterstützung und kognitive Aktivierung zu naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen. In Fachkräfte und Kinder im Dialog: Vertiefungsband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Beltz. 2022
Schomaker C, Wadepohl H. Resümee und Ausblick. In Fachkräfte und Kinder im Dialog: Vertiefungsband kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Weinheim: Beltz. 2022. p. 150-154
Schrader S, Meyer D, Lindmeier B. Leichte Sprache zwischen Identifikation und Abgrenzung: eine empirische Untersuchung der Perspektive von Büropraktikerinnen und Büropraktiker für Leichte Sprache. In Müller T, Ratz C, Stein R, Lüke C, editors, Sonderpädagogik : zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung. Klinkhardt. 2022. p. 209-2019
Schröter-Brickwedde AS, (ed.), Kempfer K, (ed.), Kortmann M, (ed.), Schulze S, (ed.), Anderson S, (ed.), Sevdiren G, (ed.) et al. Inklusion in der Lehramtsausbildung: Lerngegenstände, Interaktionen und Prozesse. Münster: Waxmann Verlag GMBH, 2022. 263 p. doi: 10.31244/9783830995999
Schulz MT. Critical Blindness Studies in den Disability Studies. In Waldschmidt A, editor, Handbuch Disability Studies. 1 ed. Wiesbaden: Springer VS Wiesbaden. 2022. p. 401-415 doi: 10.1007/978-3-531-18925-3_23
Schulz MT. Die Entdeckung pädagogischer Individualität: Normalisierung und Ver-Anderung als Mechanismen differenzpädagogischen Denkens. In Konz B, Schröter A, editors, Dis/Ability in der Migrationsgesellschaft: Betrachtungen an der Intersektion von Behinderung, Kultur und Religion in Bildungskontexten . Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2022. p. 111-124
Schulz MT. Lesen und Hören von Texten: Das Verhältnis von Lektürepraktiken, Sprachausgabe und Sinneswahrnehmung aus Perspektive der Critical Blindness Studies. blind-sehbehindert. 2022;142(1):19-32. 1.
Schulz MT. Reflexion blinder Wahrnehmungsoption: Das Atmosphärenkonzept der Neuen Phänomenologie und die systemische Aufstellungsarbeit. Gemeinsam leben: Zeitschrift für Inklusion. 2022;(3):170-175. 3. doi: 10.3262/GL2203170
Schulze S, Schröter-Brickwedde AS, Kempfer K. Lerngegenstände, Interaktionen, Prozesse: Komplexität in der Lehramtsausbildung darstellen und beforschen. In Schröter A, Kempfer K, Kortmann M, Schulze S, Anderson S, Sevdiren G, Bartz J, Kreutchen C, editors, Inklusion in der Lehramtsausbildung: Lerngegenstände, Interaktionen und Prozesse. Waxmann Verlag GMBH. 2022. p. 9-14
Sieger M. Zwischen Unsicherheit und Stabilisierung: Zur produktiven Wirkmächtigkeit von interaktionalen Artefakten, Störungen und Krisen im Kontext dis/ability. In Roßkopf C, Jörissen B, Rummler K, Bettinger P, Schiefner-Rohs M, Wolf KD, editors, Jahrbuch Medienpädagogik 18: Ästhetik - Digitalität - Macht: Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von Kultureller Bildung und Medienpädagogik. Vol. 18. kopaed. 2022. p. 65-88 doi: 10.21240/mpaed/jb18/2022.02.20.X
Steinhardt I, Kruschick F. Knowledge Equity and Open Science in qualitative research – Practical research considerations. Research Ideas and Outcomes. 2022 Nov 17;8:e86387. doi: 10.3897/rio.8.e86387
Stitzinger U. Einflussfaktoren im Spracherwerb mehrsprachig aufwachsender Kinder im Vergleich. In Spreer M, Wahl M, Beek H, editors, Sprachheilpädagogik aktuell. Beiträge für Schule, Kindergarten, therapeutische Praxis: Sprachentwicklung im Dialog: Digitalität – Kommunikation – Partizipation . Vol. 3. Idstein: Schulz-Kirchner. 2022. p. 301-309
Stitzinger U. Evaluation Sprachbildung und Sprachförderung durch Fachberatungen Sprache: EvaSS-F2. Zweiter Messzeitpunkt (MZP2). Braunschweig, 2022.
Stitzinger U. Potenziale und Herausforderungen in der mehrsprachigen Entwicklung von Kindern zwischen drei und sechs Jahren. In Piegsda F, Bianchy K, Link LPC, Steinert C, Jukowski S, editors, Diagnostik und pädagogisches Handeln zusammendenken: Beispiele aus den Bereichen Emotionale und soziale Entwicklung, Sprache und Kommunikation . Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. 2022. p. 291-309
Sun X, Reith M, Schildknecht R, Boskany J, Hundertmark S, Seremet V et al. GeLernt: Multiprofessionelle Kooperation von Lehramtsstudierenden der Sonderpädagogik und Studierenden des Regelschullehramts Biologie, Chemie und Physik zur Gestaltung inklusiver Lerneinheiten in den naturwissenschaftlichen Fächern der Sekundarstufe I. In Lutz D, Becker J, Buchhaupt F, Katzenbach D, Strecker A, Urban M, editors, Qualifizierung für Inklusion: Sekundarstufe. Waxmann Verlag GMBH. 2022. p. 131-146
Sun X, Lindmeier B, Lindmeier C, Seremet V. Kooperation von Sonderpädagogik- und Regelschullehramtsstudierenden zur Entwicklung der Lernmaterialien für inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht der Sek I: Eine Fallanalyse. In Fränkel S, Grünke M, Hennemann T, Hövel DC, Melzer C, Ziemen K, editors, Teilhabe in allen Lebensbereichen? : Ein Blick zurück und nach vorn. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. 2022. p. 117-121
Tan R, Lichtblau M, Wehmeier CM, Werning R. Preschool teachers’ attitudes towards inclusion: a comparison study between China and Germany. European Journal of Special Needs Education. 2022;37(6):994-1008. Epub 2021 Nov 11. doi: 10.1080/08856257.2021.1997480
Thönneßen NM, Erden-Başaran Ö, Driel E. Translocal migration, local support: A comparative analysis of local support practices in Germany, Italy and Turkey. In Globale Zusammenhänge, lokale Deutungen?. Springer VS Wiesbaden. 2022 Epub 2022 Dec 1. doi: 10.1007/978-3-658-37356-6_3
Viermann M, Meyer D. Digitale Teilhabe von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung: ein mehrdimensionaler Blick. In Schütte U, Bürger N, Fabel-Lamela M, Frei P, Hauenschild K, Menthe J, Schmidt-Thieme B, Wecker C, editors, Digitalisierungsbezogene Kompetenzen fördern: Herausforderungen, Ansätze und Entwicklungsfelder im Kontext von Schule und Hochschule. Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim. 2022. p. 112-119. (Hildesheimer Beiträge zur Schul- und Unterrichtsforschung). doi: 10.18442/hibsu-s-2
Viermann M. Konjunktives Erfahrungswissen Lehramtsstudierender zu Inklusion. Hannover: Leibniz Universität Hannover, 2022. 379 p.
Viermann M. Konjunktives Erfahrungswissen Lehramtsstudierender zu Inklusion. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 2022. 376 p. (Perspektiven sonderpädagogischer Forschung). doi: 10.35468/5968
Viermann M, Sun X, Henkel RN, Lindmeier B, Lindmeier C. Kooperation Studierender sonder-und regelpädagogischer Lehramtsstudiengänge mit naturwissenschaftlichen Unterrichtsfächern. Kölner Online Journal für Lehrer*innenbildung. 2022 Jul 15;5(1):39-63. doi: 10.18716/ojs/kON/2022.0.3
Viermann M, Ehrenberg K. Un_Fähigkeitszuschreibungen von Schüler*innen im inklusiven Mathematikunterricht. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2022: 56. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. WTM. 2022. p. 1305-1308 doi: 10.37626/GA9783959872089.0
von Lehmden FM. Bilderbuchbetrachtung in der alltagsintegrierten und spezifischen Sprachförderung. In Harr AK, Geist B, editors, Handbuch Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP): Sprachförderung in Kindertagesstätten. 1 ed. Vol. 12. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. 2022. p. 363-377
von Lehmden FM, Müller-Brauers C, Belke E. Grammatikförderung mit den Litkey-Bilderbüchern: Das Handbuch für Kita und Grundschule. 1 ed. Baltmannsweiler: Schneider-Verl. Hohengehren, 2022. 192 p.
von Lehmden FM, Müller-Brauers C, Belke E, Belke G, Lehmann B. Immer anders. 2. ed. Baltmannweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 2022. 24 p. (Litkey).
von Lehmden FM, Müller-Brauers C, Lehmann B. Mutig sein. 1. ed. Baltmannsweiler: Schneider-Verl. Hohengehren, 2022. 24 p. (Litkey).
von Lehmden FM, Müller-Brauers C, Belke E, Belke G, Lehmann B. Prinz Bärtram brummt wieder. 2. ed. Baltmannsweiler: Schneider-Verl. Hohengehren, 2022. 24 p.
von Lehmden FM, Müller-Brauers C, Belke E, Belke G, Lehmann B. Unruhe im Zoo. 2. ed. Baltmannsweiler, 2022. 24 p. (Litkey).