Research
Publications

Publications of the Institute of Special Education

Showing results 1001 - 1050 out of 1074

2006


Deneke S. Konstruktionen über Schriftsprache und Schriftsprachlernen. Eine qualitative Analyse bei Schülern im Förderschwerpunkt Lernen.. Hannover, 2006. doi: 10.15488/6669
Lindmeier B, Lindmeier C. Aufbau und Entwicklung der Pädagogik bei geistiger Behinderung von 1950 - 1989 in der BRD. In Pädagogik bei geistigen Behinderungen: ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Wiley-VCH Verlag. 2006. p. 41-52
Lindmeier B. Soziale Netzwerke: ihre Bedeutung für ein differenziertes Verständnis von Unterstützerkreisen in der persönlichen Zukunftsplanung. Geistige Behinderung : Fachzeitschrift der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit Geistiger Behinderung e.V. 2006;45(2):99-111.
Lindmeier B, Lindmeier C. Unterstützungsmöglichkeiten für geistig behinderte Menschen in Europa. In Pädagogik bei geistigen Behinderungen : ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Wiley-VCH Verlag. 2006. p. 94-106
Miosga C. Habitus der Prosodie: Die Bedeutung der Rekonstruktion von personalen Sprechstilen in pädagogischen Handlungsfeldern. Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2006.
Miosga C. Reflexion der Sprechgestaltung in der stimmlich-sprecherischen Lehrerbildung. In Sprache - Emotion - Bewusstheit. Schulz-Kirchner Verlag GmbH. 2006. p. 391-400
Werning R. An Lösungen denken: Ein kleiner Werkzeugkasten für den Umgang mit Störungen. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2006;9(49):9-11.
Werning R, Urban M. Das Internet im Unterricht für Schüler mit Lernbeeinträchtigungen: Grundlagen, Praxis, Forschung. Stuttgart: Kohlhammer, 2006.
Werning R, Lütje-Klose B. Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. Machen, Basel: UTB, 2006.
Werning R. Lerngruppenintegration. In Handbuch Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2006. p. 351-360
Werning R. Lern- und Entwicklungsprozesse fördern. Pädagogische Beobachtung im Alltag. In Becker G, editor, Diagnostizieren und Fördern. : Jahresheft 2006. Seelze. 2006. p. 11-15
Werning R. Wenn Schüler stören. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2006;9(49):4-8.

2005


Ehrlich A, Lindmeier B. Das Museum als Bildungsort: Angebote im Museum für Natur und Mensch in Oldenburg für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung. Geistige Behinderung : Fachzeitschrift der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit Geistiger Behinderung e.V. 2005;44(4):309-320.
Lütje-Klose B, Urban M, Werning R, Willenbring M. Sonderpädagogische Grundversorgung in Niedersachsen: Qualitative Studie zur pädagogischen Arbeit in Regionalen Integrationskonzepten. Zeitschrift für Heilpädagogik <München>. 2005;56(3):82-94.
Meyer D, Lindmeier B. Persönliche Zukunftsplanung mit Unterstützerkreisen. Stand der Umsetzung und Perspektiven für die Bundesrepublik Deutschland. Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft. 2005;(1):1-16.
Werning R. Anmerkungen zu Perspektiven einer Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. Sonderpädagogische Förderung heute. 2005;50(1):91-101.
Werning R, Willenbring M. Dialogische Diagnostik für den pädagogischen Alltag. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2005;8(43):4-8.

2004


Werning R. "Bernd kann leider immer noch nicht lesen!" Warum eigentlich Integration - und wie? In Becker G, Lenzen K-D, Stäudel L, Tillmann K-J, Werning R, Winter F, editors, Heterogenität. Unterschiede nutzen - Gemeinsamkeiten stärken.. Seelze. 2004. p. 24-27. (Friedrich Jahresheft XXII).
Werning R, Rollfing H. Diagnostische Kompetenz(Autorinnen und Autoren: Rolf Werning ... ; Red.: Hubertus Rollfing). 2004.
Werning R. Fördern. Ein Sammelband der Zeitschrift Lernchancen. Seelze: Friedrich Verlag, 2004.
Werning R, Lenzen K-D, Stäudel L, Tillmann K-J, Winter F. Heterogenität. Unterschiede nutzen -Gemeinsamkeiten stärken. 2004.
Werning R. Kooperative Lernbegleitung: Entwicklung pädagogischer Förderkonzepte für erschwerte Lern- und Entwicklungssituationen. SchulVerwaltung / Spezial. 2004;(2):24-27.
Werning R. Was heißt hier Fördern. In Werning R, editor, Fördern. . Seelze: Friedrich Verlag. 2004

2003


Balgo R, Werning R. Lernen und Lernprobleme im systemischen Diskurs. Dortmund: Borgmann, 2003.
Becker G, Heisterberg W, Höfer C, Tymister HJ, Werning R. Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten. 2003.
Lindmeier B. Rahmenaufsatz zur kumulativen Habilitation. Oldenburg, 2003.
Werning R. Auf dem Weg zu einer Schule für alle. Perspektiven der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Lern- und Leistungsbereich. Lernende Schule. 2003;24:4-9.
Werning R, Daum O, Urban M. Basisartikel: Surf-Kompetenz. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2003;36:4-9.
Werning R. Entwicklung von Planungskompetenzen in den Lebenswelten moderner und sozial randständiger Kinder. In Gehrmann P, Hüwe B, editors, Kinder und Jugendliche in erschwerten Lernsituationen. . Stuttgart: Kohlhammer. 2003. p. 27-37
Werning R. Ganztagskonzepte an Schulen: eine Möglichkeit zur Reduktion der Benachteiligung von sozial randständigen Kindern im deutschen Bildungssystem? In Eltern behinderter Kinder : Empowerment - Kooperation - Beratung ; [Etta Wilken zum 60. Geburtstag]. Stuttgart: Kohlhammer. 2003. p. 144-155
Werning R. Integration zwischen Überforderung und Innovation - Eine systemisch-konstruktivistische Perspektive. In Balgo R, Werning R, editors, Lernen und Lernprobleme im systemischen Diskurs. . Dortmund: Borgmann. 2003. p. 55-88
Werning R. Pädagogische Beobachtungskompetenz. Journal für LehrerInnenbildung. 2003;2:39-45.

2002


Lichtblau M. Handreichung zum Fortbildungsmodul 2 - Adaptive Förderung unter Berücksichtigung kindlicher Interessen. In Hormann K, Lichtblau M, editors, Fachkräfte und Kinder im Dialog. Band 1: Praxisbuch kognitiv aktivierende Interaktionsgestaltung im Kita-Alltag. Vol. 1. Weinheim: Beltz Juventa. 2002. p. 40-49
Palmowski W, Balgo R, Werning R, Sassenroth M. Sonderpädagogik. Lernen, Verhalten, Sprache, Bewegung und Wahrnehmung. München: Oldenbourg, 2002. doi: 10.1524/9783486714968
Werning R. Disziplin: Pädagogische Beziehungen gestalten. In Becker G, Heisterberg W, Höfer C, Tymister HJ, Werning R, editors, Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten. Seelze: Friedrich Verlag. 2002
Werning R, Lütje-Klose B. Einführung in die Lernbehindertenpädagogik. München: UTB, 2002.
Werning R. Keine vorschnellen Lösungen. Perspektiven für "alternative" Klassenkonferenzen. In Becker G, Heisterberg W, Höfer C, Tymister HJ, Werning R, editors, Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten.. Jahresheft XX ed. Seelze: Friedrich Verlag. 2002. p. 130-132
Werning R, Wischer B. Kindliche Lebenswelt und Planungskompetenz. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2002;25:40-45.
Werning R. Kontexte, Regeln und Mitspieler. Disziplin aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive. In Becker G, Heisterberg W, Tymister HJ, Werning R, editors, Disziplin. Sinn schaffen-Rahmen geben-Konflikte bearbeiten.. Jahresheft XX ed. Seelze : Friedrich Verlag. 2002. p. 26-29
Werning R, Reiser H. Störungsbegriff und Klassifikation von Lernbeeinträchtigungen und Verhaltensstörungen aus konstruktivistischer Sicht. In Schröder U, Wittrock M, editors, Lernbeeinträchtigung und Verhaltensstörung. Konvergenzen in Theorie und Praxis. Stuttgart: Kohlhammer. 2002. p. 53-64

2001


Werning R. Gemeinsamer Unterricht als Beitrag zur Gewaltprävention. In HLFP, editor, Über das Miteinander der Verschiedenen: Integrierende Pädagogik und Schulprogramm. Materialien zur sonderpädagogischen Förderung. . Springer. 2001
Werning R, Urban M, Sassenhausen B. Kooperation zwischen Grundschullehrern und Sonderpädagogen im Gemeinsamen Unterricht. Zeitschrift für Heilpädagogik. 2001;5:178-186.

2000


Reiser H, Werning R. Changing Roles of Special Education Teachers in Germany. In Ainscow M, Mittler P, editors, Including the Excluded. Proceedings of 5th International Special Education Congress. Manchester: University of Manchester. 2000
Werning R, Lies F. Beobachten und Fördern. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2000;3(16):2-9.
Werning R. Experiment Zukunft. Planspiele für heterogene Lerngruppen. Lernchancen : alle Schüler fördern!. 2000;3(18):2-3.
Werning R. Schulen gestalten-Schulentwicklung aus systemisch-konstruktivistischer Sicht. System Schule. 2000;4(1):5-12.
Wischer B, Werning R. Lebenswelten sozial randständiger Kinder. In Kaiser A, Röhner C, editors, Kinder im 21.Jahrhundert.. Münster: LIT Verlag. 2000. p. 13-22

1999


Werning R, Wischer B. Kinder am Rande der Gesellschaft-Armut in Deutschland. In Schüler 99: Leistung. Seelze: Friedrich Verlag. 1999. p. 84-87
Werning R, Kriwet I. Problemlösendes Lernen. PÄDAGOGIK. 1999;10:6-11.

1998


Lies F, Werning R. Integrativer Unterricht - neue Wege für die Regelschule. Vista. 1998;1:14-16.